Sind Eure Süßen auch etwas heikel?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sarah120 16.02.06 - 12:34 Uhr

Hallo,

ich hätte da mal eine Frage, mein Sohn Daniel ist jetzt 11 Monate alt. Er bekommt, wenn es geht (sprich wenn er es verträgt) Mittags und abends sein essen vom Tisch mit. Ansonsten noch Gläschen, aber davon mag ich jetzt auch wegkommen. Morgens und Abends trinkt er noch seine Flasche. Jetzt beginnt das Problem. Was gebe ich ihm zwischendrin? Brei mag er nicht mehr, egal, hab schon mehrere Sorten versucht. Obstgläschen, auf die ich manchmal noch zurückgreife, mag er nicht oder nur zögerlich. Eine Banane mag er sehr gerne aber auch da bin ich sehr vorsichtig, schon alleine wegen Verstopfung etc. Vielleicht bin ich auch etws einfallslos, kann schon sein. Aber ihr habt doch bestimmt ein paar gute Tips für meinen kleinen Feger?

#danke schon mal, auch wenns kein Notfall ist ;-)

Grüße
Roswitha & Daniel (*02.03.2005)

Beitrag von katja_und_bernd 16.02.06 - 12:49 Uhr

Hallo!
Julia (10 mon) liebt Joghurt. Das ist so ziemlich das Einzige was sie wirklich gerne isst. #augen Ich mische in den Joghurt dann z.B. das Obst das sie so nicht isst, habe auch schon Kartoffel/Karotte damit zusammengemixt. Als Zwischenmahlzeit ist Joghurt echt gut, ich nehme meistens Naturjoghurt, da kommt dann was rein, z.B. ein Löffel Marmelade oder ein Schluck Apfelsaft. Allerdings hat meine Tochter sehr viel Verstopfung. Ansonsten wäre ich vorsichtiger.
LG Katja #sonne

Beitrag von siane 16.02.06 - 13:07 Uhr

Hallo Katja,

einfach mal so.....
Unsere Kleine heisst auch Julia, sie ist 9 Monate. Ich bin wie Du auch 31 Jahre.
Und: Julia ist auch gern Joghurt und hat plagt sich auch mit Verstopfung.

Alles Gute für Euch und herzliche Grüsse

Christiane & Julia