Raus trotz Bindehautentzündung?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von shalin383 16.02.06 - 13:16 Uhr

Hallo Zusammen,

meine Maus hat leider eine Bindehautentzündung und ist dazu auch noch total erkältet. Da das Wetter überraschenderweise total schön ist und vorallem mild, würd ich die Gelegenheit gern nutzen und mal etwas spazieren gehen?

Meint ihr dass das in Ordnung geht oder soll ich lieber zuhause bleiben?

LG Nina

Beitrag von happyredsun 16.02.06 - 13:18 Uhr

Hallo,

unser Linus hat auch eine Bindehautentzündung, unser KiA sagte, rausgehen ist garkein Problem, man sollte halt nur aufpassen, das die Kleinen nicht noch einen zusätzlichen Zug bekommen. Bei uns regnets leider schon wieder :-(

LG

Happy

Beitrag von shalin383 16.02.06 - 13:24 Uhr

#danke

werd dann für ne halbe Stunde rausgehen und die Sonne genießen. Länger aber nicht. Tut uns bestimmt ganz gut. Morgen solls hier auch wieder regnen. Deshalb möchte ich ja auch unbedingt nochmal raus.

LG Nina

Beitrag von shalin383 16.02.06 - 13:30 Uhr

Ach ja. Wünsch euch natürlich ne gute Besserung.

LG Nina + Aileen