Hallo Aprillies! Gewicht und Ammenmärchen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von danny29 16.02.06 - 13:20 Uhr

Hallo ihr lieben #schwanger,

na, geht es euren kleinen auch so gut wie meinem? Es ist momentan echt super Fit und immer in Action!

Ich hab da mal eine Frage an euch. Ich bin heute 30+3 SSW und war vorgestern beim FA. Nach dem gang auf die Waage musste ich feststellen, dass ich jetzt 10kg mehr habe, was bei meiner Ärztin irgendwie Kopschütteln verursachte. Zitat: 10kg? Waren sie ein großen Baby? Haben sie Wasser? Nein? Ts, ts, ts!" Klang also irgendwie kritisch!:-[
Ist das echt sooo viel Gewicht für die Woche?

Und nun zu den Ammenmärchen!;-)
Auch nach dem dritten US wollte sich der Wusel#baby nicht outen! :-[
Aber meine Mutter ist der festen Überzeugung, dass es ein Mädchen wird, weil ich so viel Heißhunger auf Süßes hab!#hicks
Kann jemand diese Theorie bestätigen oder ist das nur ein Ammenmärchen?#kratz

Liebe Grüße von

Danny+ dem Wusel#baby

Beitrag von pathologin34 16.02.06 - 13:26 Uhr

Hallo

also ich möchte mal sagen es ist ein ammenmärchen ! Bei meiner tochter habe ich viel süsses gegessen und jetzt hab ich auch oft einen hieper auf süßes und viel obst !
auch spitz bäuche finde ich ammenmärchen , denn bei meiner tochter war der bauch spitz und jetzt auch :-)! Jetzt wird es aber ein Junge :-) !
An was ich aber für mich glaube das mädchen vor scham sich beim US nicht outen möchten . meine outete sich erst in der 32.ssw und das hörte ich von vielen , das sie sich schneller wegdrehen oder beinchen zusammen kneifen sobald der US kommt lach , das ist mein persönliches ammenmärchen :-) , denn mein Sohnemann outete sich schon in der 17.ssw und zu 100% wußten wir es in der 22.ssw !

Beitrag von angela1977 16.02.06 - 13:30 Uhr

Hallo Danny,

zu dem Gewicht kann ich nur sagen, dass das echt bei jeder anders ist. Es gibt Frauen, die nehmen 20/25 kg zu und alles ist in bester Ordung.
Ich hatte in der 32. SSW plus 14 kg, heute bin ich 39.SSW und wiege plus 16 kg, es ist halt nichts mehr dazu gekommen.

Ernähre dich gesund und ausgewogen, dann kann nicht viel sein.

Wegen der Ammenmärchen, die kann ich echt schon nicht mehr hören. Die Chance, dass die Zutreffen ist halt 50:50.
Überleg mal: es gibt keinen logischen Grund warum ein Mädel-Baby dir Heißhunger auf Süßes bescheren soll, ein Junge Pickel verursacht, Sodbrennen dem Baby Haare wachsen lässt, oder sonst irgend was.
Es gibt ja auch Mammis, die ein Mädel und einen Jungen als Zwillinge erwarten - wär mal spannend wie sich das einordnen lässt...#kratz

Liebe Grüße
Angela

Beitrag von callaweiss 16.02.06 - 13:27 Uhr

Hallo Danny,

bin heute 30 + 4 und komme gerade vom FA. Ich finde, Du hast echt nicht viel zugenommen. Was würde da Deine Ärztin zu mir sagen, habe 17 kg zugenommen. Hab meinen FA darauf angesprochen und er meinte, solange ich damit klar komme, paßt das schon. Klar, es ist schon zuviel, aber ich habe ja auch das Rauchen aufgehört. Also, keine Panik! ;-)
Was das Ammenmärchen betrifft: Wir bekommen ein Mädel und ja ich esse auch gern mal was Süßes, zur Zeit am liebsten Manner-Waffeln.

LG Cornelia #stern

Beitrag von sternsche75 16.02.06 - 13:27 Uhr

Hi.
Also erstens: Lass Dich bloß nicht verrückt machen wegen Deinem Gewicht. Das ist wirklich von Frau zu Frau unterschiedlich. Ich bin in der 27. SSW und hab schon 13 Kilo zugelegt - obwohl ich jetzt nicht dick bin oder sowas. Ich hab viele im Bekanntenkreis, die über 20 Kilo zugenommen haben, also bist Du noch wirklich supergut dabei ;-)

Mit der Meinung, daß Heißhunger auf Süßes ein Mädchen bedeutet kann ich nicht wirklich viel sagen. Ich bekomme ein Mädchen und hab auf fast gar nichts Heißhunger. Aber man sagt oftmals, dass man es an der Form vom Bauchi sieht. Isser spitz wirds ein Bub, isser rund wirds ein Mädel. Meiner ist rund - vielleicht ist was dran??

Liebe Grüsse und ne superschöne #schwangerschaft wünschen Tanja & ´s kleine Sternsche

Beitrag von entichen 16.02.06 - 13:29 Uhr

Hi,

kann Dir erst mal nur sagen, dass ich auch Hunger auf Unmengen Süßes habe: Es wird ein Junge!

Wegen Deinem Gewicht mach Dir keine Sorgen. Ist doch normal, dass manche etwas mehr wiegen. Jetzt geht es ja erst so richtig los.

Ich hab ab der 30. Woche immer 1 kg mehr pro Woche drauf. Die Ärztin sagt nichts negatives und ich find mich voll ok (wieg jetzt 13,4 kg mehr als vor der Schwangerschaft).

Hängt ja auch immer davon ab, wie dünn oder dick Du vor der Schwangerschaft gewesen bist. Ich war eher dünn.

Ich wünsch Dir noch eine sehr schöne Schwangerschaft. Mach Dir keine Sorgen und ess bloß nicht zu wenig.

Liebe Grüße

entichen

Beitrag von kiwi1976 16.02.06 - 13:38 Uhr

Hallo Danny

Also bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich im 7.monat schon sage und scheibe 15 kilos zugenommen und bei der entb.waren es dann26,5 kilo.
Also lass dich da ma nicht verunsichern.Die eine so die andere so
Und das mit dem Heisshunger sehe ich auch als Märchen
Ich glaube nicht das man das am essverhalten festmachen kann ich habe mal heisshunger auf süsses und an vielen Tagen könnte ich mich in ein Wäschekorb voll Bauernsalat mit Fetakäse reinlegen kommt auf meine Stimmung an
Aber lass es unsdoch wissen sobald du klarheit hast

Eine Schöne Restschwangerschaft noch

Beitrag von atomicbaby 16.02.06 - 13:47 Uhr

Hallo Danny! Lass dich erstmal #liebdrueck!
10 Kilo find ich persönlich nicht sehr viel,ich meine es reicht aber keinesfalls zu viel! Ich habe 12 Kilo zugenommen und bin 32+5SSW! #augen

Das mit dem Heißhunger auf Süßes ist ein Ammenmärchen,mag sein das es auch bei manchen Mädchen zutrifft,aber ich habe bzw. hatte diesen Heißhunger auch und mein kleiner ist ein Junge!#huepf
Unser kleiner hat sich allerdings schon vor 6 Wochen geoutet,gottseidank hätte es wohl nicht ausgehalten!

Liebe Grüsse und lass dich von deiner FÄ nicht einschüchtern es ist OK so wie du bist,hauptsache dem oder der kleinen gehts gut! #bla

Melly+Sohnemann 32+5SSW