Komme gerade vom Hausarzt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von claubit0206 16.02.06 - 13:22 Uhr

Hallo ihr lieben,
war heute beim Hausarzt wegen meinen rückenschmerzen, er hat mich aber komplett untersucht
Blutdruckmessen
EKG
und Ultraschall von meinen Würmchen war alles schön zu sehen besser als bei meinen FA er hat mich soger das herzchen hören lassen#freu dann hat er den Kopfumfang gemessen und laut seinem Messprogramm ist der ET am 27.0706 also in der 17+0ssw
Laut meinen FA ist der ET 05.08.06 also 15+4ssw
Jetzt bin ich ein wenig verwirrt #gruebel
Hab auch überlegt ob ich wenn ich in 2 wochen wieder einen Term beim FA habe mal die bilder vom HA mitnehme????

Lg. Claudia

Beitrag von crumblemonster 16.02.06 - 13:36 Uhr

Hallo,

nimm die Bilder vom HA ruhig mit, aber ich denke nicht, daß der Termin verschoben werden muß. Es ist ja immer das Gesamtbild (alle Daten von Kopf, Bauch, Beinlänge, letzte Mens usw.) was den ET ausmacht.

Ich war mit meinem großen Sohn bei 21+5 beim FA, da hatte er einen KU von 19,8 cm, jetzt war ich bei 21+1 beim FA (mit NR. 2) der hat nur einen KU von 17,3 cm. Das ist ja immerhin ein deutlicher Unterschied - es gibt also Kinder mit großen und welche mit kleinen Köpfen.

Warte einfach mal das Screening in der 19. - 22. SSW ab und dann kann der Termin ja immer noch verschoben werden, sollten die anderen Daten auch auf ein älteres Baby hinweisen.

LG

Beitrag von claubit0206 16.02.06 - 13:51 Uhr

Hallo,
danke für eure Antworten
Die länge vom kleinen ist 10,7cm laut Urbia service 15ssw


Lg. Claudia 15+5ssw

Beitrag von maibaby_2006 16.02.06 - 13:35 Uhr

Hi,

gehe bei der Berechnung vom 1. Tag deiner letzten Periode aus.

Nach den Messungen kannst du dich wirklich nicht richten, denn sie können jedesmal anders sein.

Mein Kleiner ist lt. Größe 2 Wochen im voraus aber das heisst nicht, dass er "Älter" ist.

Gruß