frage an die ergo carrier-besitzer!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von rins 16.02.06 - 13:32 Uhr

hallo ihr lieben! #sonne

ich habe eine frage zum ergo. am dienstag hab ich einen zur ansicht bekommen und weiß noch nicht ob ich ihn behalten soll. ich bin eigentlich nicht sehr zufrieden, aber weil hier alle sooo begeistert sind, frag ich erst mal um rat! #gruebel

mit dem teil für das köpfchen (soll das eine kopfstütze sein) komme ich gar nicht klar. alleine scheint es mir unmöglich die kleine auf dem rücken zu bekommen und irgendwie kommt mir das doch sehr eng vor...beim tragetuch empfinde ich das nicht so.

habt ihr n paar tips für mich? was begeistert euch so an dem teil?

liebe grüße und danke für antworten!
#blume rins

Beitrag von sunflower.1976 16.02.06 - 13:49 Uhr

Hallo!

Ich nutze den Ergo sehr viel, mein Sohn ist jetzt 8 Monate alt. Ich kann zwar auch die Bindetcheniken mit dem Tuch, aber es geht aus meiner Sicht schneller, meinen Sohn in den Ergo reinzusetzen. Es ist für mich weniger wurschtelei. Er sitzt immer richtig in der Anhock-Spreiz-Haltung, beim Tuch brauche ich länger, bis ich den Stoff richtig habe.
Ich setze mit meinen Sohn auch nur mit Hilfe auf den Rücken, trage ihn aber meistens noch vorne. Wenn die Kleinen sicher sitzen können, geht es leichter, sie alleine auf den Rücken zu bekommen. Es geht alleine, eine Freundin trägt ihre Tochter jetzt immer so. Sie nutzt auch die Kopfstütze regelmäßig, aber nur, wenn ihre Tochter schläft.
Die Kopfstütze habe ich selber bisher nicht genutzt da André im Ergo nicht mehr schläft sondern umher schauen möchte. Als zusätzlichen Sonnenschutz im Sommer hab´ ich die Kapuze aber schon mal aufgesetzt. Klappt gut.
Eigentlich müssen die Kinder immer sehr eng sitzen, damit der Rücken gut gestützt wird. Meine Hebamme hat mir einige Bindetechniken mit dem Tuch beigebracht, die empfinde ich sogar noch enger, als den Ergo. Ich denke, das ist alles Gewöhnungssache. Probier es noch ein paar Mal aus und dann kannst Du Dich immer noch entscheiden.

LG Silvia

Beitrag von mammammia 16.02.06 - 16:16 Uhr

hi,
ich benutze den carrier auch sehr gerne, nach ca 7 Monaten Tragetuch.
Für den Rücken ist er OPTIMAL.
Ich setze den Kleinen erst vorn rein und klappe die "Rückenlehne" hoch und halte sie am Kopfteil fest.
Meinen Kleinen stütze ich unter dem Po.
Er sitzt also vor mir auf der Hüfte im carrier.
Dann sag ich eins zwei drei-da lacht er schon- und schwinge ihn auf meiner Hüfte das erste Stück nach hinten.Quasi wie wenn du einen Gürtel auf deiner Hüfte nach hinten drehst.
Dann fasse ich nochmal nach, beuge mich nach vorn, nochmal schwung geholt und dann sitz er hinten.
Arme in die Schalufen.fertig.
phuuu, klingt genauso kompliziert wie am Anfang das Tragetuch.Ist aber noch leichter!!
lg katja

Beitrag von kugeljac 16.02.06 - 14:45 Uhr

ich setz meinen zwerg so wie in der anleitung beschrieben zuerst im ergo auf die hüfte(lockerer bauchgurt) und zieh ihn mir dann auf den rücken ,mach nen buckel und fädle meine arme durch die schultergurte dann mach ich den bauchgurt fester und verschieße den brustgurt.
ich hab auch ne woche üben hinter mir ,aber jetzt klapt es fast im schlaf. bei der kopfstütze brauch ich auch hilfe ,aber es findet sich immer jemand der die raufziehen kann.

Beitrag von bebe20 16.02.06 - 15:29 Uhr

Hallo ihr zwei #freu

Wir haben auch den Ergo und ich habe Erik vorgestern das erste mal aufn Rücken getragen (aber nur zu Hasue;-)) Hab mich aufs Bett gekauert, um ihn draufzuschnallen, falls er runterfällt, das er dann ne weiche Landung hat#schwitz Naja, Übung macht den Meister;-) Bei uns sieht das sicher noch voll lustig aus, aber das klappt schon noch. Welche Bindetechnik nimmst du beim Tuch fürn Rücken? Ich weiß da nicht so recht, welche ich nehmen soll#kratz

Beitrag von kugeljac 16.02.06 - 15:39 Uhr

versuch es mal mit der rucksack ,geht einfach und schnell