Wie lang hat es bei euch gedauert bis das Kinder- bzw. Erziehungsgeld da war?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von leyla84 16.02.06 - 13:45 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Frage steht ja schon oben. haben den Antrag vor 2 Wochen abgeschickt. Wisst ihr wie lange sowas dauert?

Achja, Bastian ist am 18.1. geboren. Wenn das Geld dann erst am 1.3. kommt, wird der Rest dann nachgezahlt? #kratz

Lieben gruß,
Anja + #baby 29 Tage alt :)

Beitrag von rike1979 16.02.06 - 13:54 Uhr

Hallo Anja,

also ich kann nur sagen, wie das mit dem Kindergeld war.

Ich habe den Antrag abgeschickt ca. 2 Wochen nach der Geburt vom Kleinen. Bei uns (München) ist es so, dass je nach Anfangsbuchstabe des Nachnamens festgelegt ist, wann Überweisung immer durchgeführt wird. Bei uns ist das um den 15. jeden Monats.

Ich habe dann Mitte November (Fabian ist am 18.10.2005) das Kindergeld für Oktober und November bekommen und seitdem monatliche Überweisung.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein bissl helfen.

Viele Grüße und viel Spaß mit deinem Kleinen.

Rike

Beitrag von haeschen_77 16.02.06 - 13:54 Uhr

Hallo Anja!

Ich habe gestern gerade nachgeschaut, wie lange das gedauert hat, da ich heute den Antrag fürs zweite Jahr abgegeben habe!

Also: 07.05.2005 Antrag abgegeben, 07.06.2005 Antwort vom Landkreis, 01.07.2005 Geld bekommen, da gleich für drei Monate (rückwirkend und für Juli).

Gruss Birte mit Jannes (29. April 2005)

Beitrag von kja1985 16.02.06 - 13:53 Uhr

huhu,

mein kind ist am 28. dezember geboren, in der ersten januar woche hab ich den antrag abgeschickt und 10 tage später war beides überwiesen.

ja, das wird nachgezahlt.

grüsse

Beitrag von casi8171 16.02.06 - 13:53 Uhr

Hallo,

bei uns ging das ganz ganz schnell. Ich glaub innerhalb von 3 Wochen oder so hatten wir das erste Geld auffem Konto, wobei das Kindergeld glaub ich etwas schneller da war!

Du bekommst Kinder- und Erziehungsgeld ab dem 01.01. an gerechnet.. also ne schöne Nachzahlung ;-)

lg

Melli + Finn

Beitrag von haeschen_77 16.02.06 - 13:55 Uhr

Hallo nochmals!!!

Das waren die Daten für das Erziehungsgeld!!!

Kindergeld ging schneller!!!

Gruss Birte

Beitrag von twins 16.02.06 - 14:08 Uhr

Hi,
Kindergeld hat bei uns gut 5 Wochen gedauert - kann auch länger gewesen sein....

Es wird immer ab der Geburt gerechnet - egal wann sie es ausbezahlen...dann gibt es halt mehr. Soviel ich weiß auch der volle Monat - glücklich diejenigen, wo die Kinder am 31. des Monats geboren worden sind#freu

Grüße
Lisa

Beitrag von odalina 16.02.06 - 16:01 Uhr

kindergeld wurde ca 14 tage nach antragsstellung gezahlt.
beim erziehungsgeld rechnen die leider in lebensmonaten, dh meine tochter ist am 21.12. geboren, ich bekomm immer geld vom 21. bis nächsten 20.
dadurch fehlt leider irgendwie ein monat. nachzahlung kommt 14 tage nach erhalt der bewilligung. geld wird ansonsten 14 tage nach beginn des jeweiligen lebensmonats gezahlt.

lg
sandra und annalea

Beitrag von engelzustaub 19.02.06 - 16:34 Uhr

hier in berlin dauert das ne weile.musste extra nachfragen.bis alles überwiesen würde hat es über 10 wochen gedauert.
lg