Mama am ende und Sohnemann quietschfidel

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von floeppchen 16.02.06 - 14:10 Uhr

hallo ihr mitstreiterinnen :-)

wir waren heute morgen beim KIA, weil luke direkt nach dem aufstehen sich übergeben hat und dann auch noch durchfall hatte und das frühstücks#flaschechen mir auch entgegenkam.
vom arzt haben wir dann glykosepulver bekommen das er nehmen sollte, tja und das kam mir auch gerade entgegen *seufz* wenn das passiert meinte der arzt, muss unser #sonneschein ins krankenhaus.
also warte ich darauf zum arzt zu können und mal schauen was er dann macht. ich bin am boden zerstört und mein Sohnemann ist quietschfidel, hüpft in seinem bettchen rum und scheint üüüberhaupt keinen hunger zu verspürchen, immerhin hat er heute noch NICHTS bei sich behalten.

sorry, musste mal etwas nervenballast loswerden, würde meinem sonnenschein gerne den aufenthalt im krankenhaus ersparen *seufz*

lieben gruss
nicole und der quietschfidele kranke luke