Abendessen = Milchmahlzeit??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von local 16.02.06 - 14:32 Uhr

Halli hallo

Ich habe schon wieder eine Frage... #hicks #hicks

Und zwar: Das Abendessen sollte doch eine Milchmahlzeit sein, sprich Milchbrei! Da unser Wurm aber immer lieber unser Abendbrot will, dachte ich mir warum auch nicht... Aber wenn er Brot oder auch Reiswaffeln kriegt (mit Aufstrich), wo holt er sich die Milch her?? #gruebel #kratz

Gebt ihr gleichzeitig noch Milch oder nachher oder gar nicht?? Ich will mein Kind doch nicht überfüttern?

Danke

LG local

Beitrag von stefa78 16.02.06 - 14:39 Uhr

Hallo,
mein Kleiner kriegt abends sein Leberwurstbrot und vor dem Bettgehen noch ne Milchflasche.
Ich hab versucht ihn abends auf nen Brei umzustellen aber vor dem Bettgehen ißt er mir keinen und "Brotzeit" gegen Brei umstellen will ich nun auch nicht.
Aber wenn ich mich so umhöre, trinken viele Babys abends lieber ihre Milch statt den Brei zu essen.
LG Stefa+Max 11 Monate