Nach FG endl. wieder schwanger???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von spanki80 16.02.06 - 14:33 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Da mein Zyklus in den letzten drei Monaten immer zwischen 26-30 Tagen schwankte bin ich mir nun nicht so sicher wann ich meine Mens bekommen müsste.Ich gehe vom 17-19.02 aus?!
Da ich in den letzten zwei Monaten auch nach meinem #ei bis zur Mens mit SB zu kämpfen hatte und diese nun ausgeblieben sind, bin ich in diesem Monat ganz guter Dinge.Zudem habe ich wenn sich die Mens ankündigt immer Kopfschmerzen gehabt was diesen Monat auch nicht der Fall ist.
Heut früh habe ich einen ST gemacht,dessen positiv Linie fast nur zu erahnen war.Also warscheinlich noch eher negativ war.
Ich habe auch seit ca. 4 Tage ein leichtes Ziehen in den Brüsten,allerdings nur wenn ich sie anfasse und im Bauch ziept es auch hin und wieder.
Ich hatte im Mai 05 eine FG mit AS in der 7.SSW.Seitdem üben wir nun wieder kräftig und ich hoffe das es viell. geklappt hat.Was meint ihr? War der Test heut morgen noch zu früh?Wann sollte ich den nächsten Wagen?

Vielen Dank für eure Antworten

#liebeGrüße Sandra

Beitrag von samira03 16.02.06 - 14:41 Uhr

Hallo,

lass dich erstmal drücken #liebdrueck
Also ich hatte im juni 05 eine fg mit as in der 11ssw.

Der erste zyklus war 47tage
der 2 war 29 tage und der dritte das weiss ich garnicht.
Hatte gedacht mein körper hat sich wieder eingerenkt. Da der 2 zyklus ja 29 tage war. Naja hatte dann nen ss test nach 1 woche überfälligkeit gemacht. Nix negativ.
Dann 2 wochen danach konnte man einen leichten hauch einer 2 linie erahnen. Dann 3 wochen später war der ss test fett positiv.

Es hat also in einem ewig langen zyklus gekklappt. Aber der test war esrt 3 wochen nach fälligkeit der regel positiv. Mein es hatte sich wohll irre weit verschoben.
wünsche dir alles gute und das es auch wieder geklappt hat bei dir,
lg jessy+ #baby 13ssw