Schnarchen.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gori_mama 16.02.06 - 15:09 Uhr

Seit einiger Zeit habe ich angefangen zu schnarchen. Ist mir ein wenig peinlich, ehrlich gesagt

#kratz#augen

Naja, auf jeden Fall kann ich es mir nur so erklären, dass ja wegen meines Bauchumfanges, der für die 23. SSW bei mir schon beachtlich ist, irgendwie das Zwerchfell "eingequetscht" ist und ich vielleicht deswegen nun schnarche?

Was meint ihr? Woran könnte das sonst liegen? Bevor ich schwanger war, habe ich jedenfalls nicht geschnarcht.

#danke für Eure Antworten.

GORI

Beitrag von sonne1973 16.02.06 - 15:23 Uhr

Hi Gori,

geschnarcht hab ich vorher schon immer ein wenig, weil meine Nasenscheidewand wohl leicht verkrümmt ist, aber langsam gesellen sich auch noch andere echt peinliche Dinge dazu...die Luft entweicht quasi viel eher und manchmal auch unabsichtlich oben und unten...ähem #hicks...wenn Du verstehst, was ich meine...das ist mir ultrapeinlich!!! Ich hoffe, das wird nicht noch schlimmer...ich hasse es meine Körperreaktionen nicht richtig unter Kontrolle zu haben #schmoll

Aber es liegt wohl tatsächlich an den gequetschten Organen....komm ja auch superschnell aus der Puste, das heisst es werden wohl Lunge, Magen und Darm..*und natürlich auch die anderen Organe* ordentlich verschoben und zusammengestaucht...kann gut sein, dass daher auch Dein Schnarchen kommt. ;-)

Gott sei Dank sind all diese Wehwehchen nach der Schwangerschaft ja auch meistens wieder vorüber #freu

Liebe Grüße

Andrea + #baby-preisboxer 25. ssw

Beitrag von gori_mama 16.02.06 - 15:26 Uhr

Danke für die nette Antwort. Hör bloß auf, es ist schlimm mit der Schnarcherei und den "anderen Körpergeräuschen". Mein Mann zieht bestimmt bald auf die Couch um wegen mir #gaehn#gaehn#gaehn

Beitrag von sonne1973 16.02.06 - 15:33 Uhr

Na meiner schnarcht selbst wie ein Walroß....und wer im Glashaus sitzt.....weißt schon! #freu Aber er hat natürlich trotzdem einen Heidenspaß dabei, mich damit aufzuziehen..

Beitrag von feofanja 16.02.06 - 16:57 Uhr

Hallo Gori,

ich habe das selbe Problem, auch ich habe vorher nicht geschnarcht und auch mir ist es echt peinlich. Muß aber irgendwie normal sein, habe auch schon davon gelesen.
Warum das so ist, keine Ahnung! Hoffe nur das das nicht bleibt!

Liebe Grüße
-Feo