Abendbrei aus Reisflocken?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sranda76 16.02.06 - 15:13 Uhr

Hallo ihr lieben

Ich weiß,ich müßte eigentlich bei Stillen und Ernährung schreiben,doch hier bekommte ,man meist schneller eine Antwort.
Unser Sohn bekommt seit ungefähr 3-4 Wochen Mittags Brei und es schmeckt ihm super,seit dem ich selber koche.Florian isst so zwischen 160g-200g.Nunwollte ich mit Abendbrei anfangen,allerdings ohne Zucker.Habe mir gedacht ich mach aus Reisflocken einen Brei und gebe ihm selbstgemachten Apfelmus dazu.Ist das ok?Auf der Packung steht man soll Folgemilch nehmen,aber Florian bekommt von uns Milasan Pre.Kann ich die Pre Nahrung dafür auch nehmen?

sag schon mal #danke

L.G.
Sandra und #baby Florian 11.10.2005

Beitrag von natalie14876 16.02.06 - 15:50 Uhr

Hallo Sandra,

Ja,Du kannst die Reisflocken ganz normal mit der Pre machen!!Meine Kleine bekommt auch schon Reisflocken mit Milumil HA1 und ein bißchen Obst dazu angerührt#koch
Du kannst aber auch statt Milch die Reisflocken auch mit Wasser machen und dann ein paar TL Obst dazu#mampf.

Liebe Grüsse

Natalie mit Helena ( 18 Wochen alt)

Beitrag von buzzelmaus 16.02.06 - 15:49 Uhr

Hallo Sandra,

ja, die Pre kannst Du nehmen. Da weisst Du auf jeden Fall, dass er sie auch verträgt und must nicht noch eine neue Milch einführen.

Viel Spass beim mischen!

Susanne + Emily Fiona (6 Monate und löffelt seit heute Kürbis mit Kartoffel *stolz*)

Beitrag von sranda76 16.02.06 - 15:58 Uhr

#danke euch für eure Antworten.Mal sehen wie es Florian schmeckt.
L.G.
Sandra