Schmerzen unterhalb des Bauchnabels, was ist das.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von summerbreaze 16.02.06 - 15:25 Uhr

Hallo alle mit #schwangeren,

ich habe seit ungefähr einer Stunde Schmerzen die unterhalb des Nabels anfangen und dann seitlich und nach unten hin ausstrahlen. Ich musste jetzt auch schon 2x auf die toilette
( kein pipi )#hicks#hicks#hicks#hicks#hicks.
Aber es ist nicht besser. Und diese Übelkeit dabei, ich muss nicht brechen aber ich habe das Gefühl. Es sind die gleichen schmerzen wie bei Durchfall oder staken Bauchschmerzen.
Vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen, bin nicht der Mensch immer gleich zum Arzt zu rennen.
#danke#danke#danke#danke#danke

Lieben Gruß summerbreaze & #baby 38 ssw

Beitrag von fleur78 16.02.06 - 15:32 Uhr

Jaja, so hat es bei mir auch angefangen #freu und 24 h später war unsere Tochter da ;-). Ich würde auf jeden Fall ins Krankenhaus fahren, wenn es stärker und regelmäßig wird.

LG,
Fleur, 27.SSW

Beitrag von julekr 16.02.06 - 15:41 Uhr

Hallo,
hört sich an, als wenn es losgeht!!! Würde auf jeden Fall Rat holen-schleunigst-von der Hebamme oder dem zuständigen Arzt. Und wenn nicht-fahr lieber ins KH!!Lieber einmal zu viel, als unterwegs das Baby kriegen!!!!!Kurz vor der Geburt will sich der Körper allen Flüßigkeiten entleeren...

Gruß Jule 35.SSW