Haarefärben in der SS???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von niloda 16.02.06 - 15:51 Uhr

Hi ihr Lieben,

hab da mal ne Frage. Bin jetzt in der 34.SSW und würde mir gerne die haare färben. ich weiß jetzt aber nicht inwieweit das schädlich für meine Kleine ist. Könnt ihr mir nen Tip geben?

Danke und liebe Grüße

Nici + #baby Nora

Beitrag von mannu 16.02.06 - 15:56 Uhr

Hallo Nici,

habe erst vorgestern gelesen, dass man nur im ersten Trimester besser Abstand davon nehmen sollte, ansonsten ist es eigentlich ungefährlich.

LG Mannu (18.SSW)

Beitrag von friesengirl 16.02.06 - 16:09 Uhr

Hallöle,

ich habe für mich folgenden Kompromiss geschlossen: Ich töne mit soner Natur-Intensivtönung ohne Amoniak ;-)

Ich könnte ohne Haarfarbe-Tönung gar nicht leben. Ich hab meine Naturfarbe seit meinem 16 Geburtstag nicht mehr gesehen *g*

Ich habe nur die ersten 12 Wochen ganz darauf verzichtet ;-)

Lieben GRuß
Nicole mit Niels (30+0)

Beitrag von samina2277 16.02.06 - 16:10 Uhr

Hallo Nici,

kannst beruhigt dir die Haare färben, hab mich auch mehrfach erstaml rückversichert das das nicht schädlich ist.

Gruß
Samina