@katrinchen/Schokikeks/Anja und alle anderen lieben Febis.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tini26 16.02.06 - 16:28 Uhr

Wie Ihr ja schon wisst, nachdem ich Euch dauernd belästige...

- Akkupunktur hat nix gebracht
- Wehencocktail hat nix gebracht
- #sex hat nix gebracht
- zimt hat auch nix gebracht
- heisse Wanne hat sowieso nix gebracht.....

Daher begebe ich mich morgen ins KH zum ersten Einleitungsversuch #schock#schock
Gott sei Dank kam bei dem Posting von Schokikeks nicht nur Horrormeldungen (sie hat gefragt, wer schon Erfahrungen mit Einleitung hatte). Also habe ich noch Hoffnung.

Habe heute auch andauernd mal wieder Wehen. Vorallem als ich meine Post im Büro abgeholt habe und nur ätzende Briefe drin waren (bin selbständig, daher muss ich leider ab und zu danach schauen) Habe dann bei einer Gegnerin angerufen und sie angepöbelt... und ihr gesagt, dass ich wenigstens jetzt ein paar Wehen hab. (sie weiss dass ich schwanger bin). Da hatte sie dann sein schlechtes Gewissen ;-)

Ich hoffe, dass meine faule Gebärmutter und meine kleine liebe aber doch sehr faule Tochter auf das Gel anspringt und ich vielleicht morgen od. spätestens übermorgen meine Maus im Arm halte.

Ich wünsche Euch noch viel Glück. Spätestens Mitte März sollten dann doch alle Febis im Baby Forum sein (Auch Du, liebe Sarah ;-))

Ich melde mich, sobald ich das KH überstanden habe.

Liebe Grüsse an Euch alle, Ihr werdet mir fehlen#heul#heul

Tini und Johanna ET + 5

Beitrag von katrinchen24 16.02.06 - 16:43 Uhr

kannst du mir mal den Link zu den Einleitungsthema geben bitte ? Die Suche ist derzeit deaktiviert :( kann mir gar nit vorstellen wie eine Einleitung richtig funzt #augen


Na, dann alles #herz und eine schöne Geburt...hoffentlich lässt sich deine KLeine bei der eigentlichen Geburt mit Wehen (die nicht wieder verschwinden) nicht auch so viel Zeit :-(


Daumen Drück #blume

LG
katrinchen 24+#ei 29+5SSW

Beitrag von tini26 16.02.06 - 16:47 Uhr

Sicher, hier ist der link

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&id=348335#2292420

ich denke, Du meinst die Diskussion von Schoki wg. Einleitung

Ja, ja hoffentlich hat es Johanna dann endlich mal eilig, wenn ihr Beine gemacht werden.

Beitrag von mauskewitzki 16.02.06 - 16:55 Uhr

Hallo!

Hatte bei meiner Tochter auch eine Einleitung in der 38SSW wegen zu hohem Blutdruck. Kam an den Wehentropf und nach 1 Stunde hatte ich schon so starke eigene Wehen, dass er wieder ab gemacht wurde. Ich fand die Erfahrung der Einleitung nicht schlimm *mut mach*

Alles Liebe für dich #liebdrueck

Julia & Nayeli 11/2 & #ei 36 SSW

Beitrag von schokikeks 16.02.06 - 17:00 Uhr

Liebe Tini,

siehst du, jetzt hälst du dein Baby doch noch vor mir im Arm! #freuIch freue mich für dich! Wird bestimmt alles gutgehen! ;-)Und immer schön an meinen Spruch denken:

Es kommt nie etwas so schön, wie man es erwartet, es kommt aber auch nie etwas so schlimm, wie man es befürchtet!#liebe

Mir macht halt Angst, dass du nächste Woche hier postest, Johanna ist da und ich schreib zurück: "Ich bin auch noch da...!"#schmoll#heul

Aber ich kann ja eh nichts dagegen tun.

Also, ich drück dir beide Daumen. #pro#proEs wird schon gutgehen! Bald hast du es geschafft!

LG Sarah

Beitrag von tini26 16.02.06 - 17:03 Uhr

Liebe Sarah,

ich lass mir Zeit mit meinem Posting, dann bist Du bestimmt schon weg aus dem SS- Forum. Wenn es doch noch ein KS wird, dann bin ich ohnehin bestimmt fast die ganze Woche im KH.

Warte ab, bei Dir legt der David noch von ganz alleine los. Willst Du nicht doch noch den Wehencocktail ausprobieren. Morgen musst Du doch eh ins KH, dann sehen die auch gleich, ob sich David darüber aufgeregt hat. Ein Versuch wäre es doch wert. Dann noch ein bissle Sex, warme Wanne.. und ab geht es...

LG TINI

Beitrag von schokikeks 16.02.06 - 17:09 Uhr

Hi Tini,

ich warte noch ab! Hab so schon Probleme mit Magen und Darm und kann heute keinen Durchfall oder keine Übelkeit gebrauchen. Ich nehm den dann im absoluten Ernstfall!

Ich melde mich dann über die VK, wenns losgehen sollte. Und sonst lesen wir uns hier!

Hoffentlich lässt dich dein Mann nächste Woche nicht im Stich, hat er seine Meinung schon geändert?

LG Sarah

Beitrag von tini26 16.02.06 - 17:26 Uhr

Liebe Sarah,

bis jetzt hat er sie noch nicht geänder #schmoll#schmoll

Gestern habe ich zu ihm gesagt, wie scheisse ich es finde, dass er geht. Er hat zu mir gesagt, er wünscht sich so sehr - nach seiner Tochter - eben auch nach N.Y zu fliegen. Ich warte ab. Im Moment muss ich gar nicht so viel dran denke, weil ich so beschäftigt mit mir und der Geburt bin. Ausserdem putze ich noch alles hier, damit es schön ist, wenn ich mit Johanna wieder heim komme.
Bei meinen Freunden hat mein Mann auch schon Minuspunkte weil er unbedingt fliegen will. Ich bin gespannt, ob er noch so unbedingt will, wenn die Kleine da ist. Ich werde Dir dann darüber berichten.

LG TINI

Beitrag von shirin 16.02.06 - 17:10 Uhr

liebe tini,

mir geht es genauso wie dir....und bin heute ET+10.
bei mir geht es mit einleitung am samstag los.
#schmoll
ich wollte dir heute mittag schon schreiben, WIE gut ich dich verstehen kann,ich hab auch einen RIESENschiss, aber ich habs dann nicht mehr geschafft..
bei mir im kh sagen sie immer einleitung ist gar nicht schlimm, und wenn es halt am ersten tag nicht klappt, dann ist es auch nciht schlimm, dann ist es ebn "nur "langweilig. für mich ist es total grausig die vorstellung, dann nach einem evtl. missglückten versuch nachts nicht heim zu können #schock#heul wo man doch am besten neue kraft tanken könnte, und dann da ALLEINE im kh zu hängen,aber nagut..es ist jetzt halt nicht mehr zu ändern..
ich hab sogar von der hebamme heute im kh auch ein rezept für son wehencocktail bekommen, aber ich trau mich echt nicht ran. lieber nochmal schön essen gehen morgen ;-)
ich denk an dich morgen , ganz fest, und drück die daumen dass es gleich beim ersten mal flutscht.
#klee
so oder so.......wir haben es bald geschafft! und ich denke mal mit der einleitung wirds letztendlich so sein wie mit den geburten: es gibt schöne und weniger schöne.

ganz liebe grüsse
shirin ET+10

Beitrag von tini26 16.02.06 - 17:28 Uhr

Liebe Shrin,

genau das ist auch meine grösste Sorge, dass es nicht klappt und ich dann ganz alleine im KH bleiben muss #heul#heul Horror. Ich werde echt dann noch mit denen verhandeln ob ich nicht doch nach Hause darf, weil ich nur 5 min. vom KH weg wohne, also insofern. Natürlich nur, wenn es meiner Maus auch gut geht.

Oh, ich drück Dir auch so die Daumen, dass es gleich flutscht, wier werden uns hören. Im Baby Forum - nehme ich an ;-)

Viel Glück und ich drück Dir die Daumen

Tini

Beitrag von blubella 16.02.06 - 17:58 Uhr

Hallo Tini!

Auch ich wünsche dir für morgen alles, alles Gute! Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Wehen bei ner Einleitung schlimmer sind als die ohne, sie kommen halt nur vielleicht gleich intensiver, so dass man da nicht "rein wächst" Aber vielleicht gehts dadurch dann auch schneller ;-)

Ich versuche mir dann bei meiner Entbindung vorzustellen, dass der Schmerz ja zu was Gutem führt (welcher andere Schmerz tut das schon? #augen ) und dann Zähne zusammen und durch :-)

Bist du denn Anwältin, wenn du mit ner Gegnerin telefonierst? :-) Ich wäre so manchmal froh, wenn ich in meinem Anwaltsbüro sitzen könnte anstatt hier zu Hause rumzugammeln und zu warten #schwitz

Naja, bei mir sinds jetzt noch höchstens drei Wochen (mit oder ohne Einleitung *grins*) Ich harre der Dinge...

Also nochmal alles Gute und eine schöne, schnelle Geburt!

blu + Krümel (ET -11)

Beitrag von anja0381 16.02.06 - 21:09 Uhr

Hallo Tini,

ich wünsche Dir für morgen alles alles Gute, das es ganz ganz schnell geht, du nicht so dolle Schmerzen hast und du endlich deine Kleine im Arm halten kannst. Ich denke an dich.
Lass dich nochmal ganz doll #liebdrueck

LG Anja ET-6