Baby-Hand- oder Fußabdruck

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von catie 16.02.06 - 16:33 Uhr

Hat jemand Erfahrung mit sowas? Ich möchte gerne einen Hand oder Fussabdruck von meine süsse machen aber ist es so einfach wie ich es mir vorstelle?
lg, catie


Beitrag von mybabylenny 16.02.06 - 17:02 Uhr

Mache es immer mit Wasserfarben auf ein weisses Papier. Braucht oft mehrere versuche weils verschmiert oder Baby Faust macht. Klappt aber meistens. Schneide ich dann aus und kommt ins Album. Sehe dann wie der Fuss bzw. Hand wächst. Habe auch bei baby butt so ein bastelsett bestellt. Wird Hand und Fuss in so eine Tonmasse reingedrückt, getrocknet und eingerahmt. Name und Datum hab ich mit Zahnstocher reingeritzt. Ein Platz für ein Foto ist auch noch darüber. Gibt in rosa u. hellblau. total süsse erinnerung.!!#freu

Beitrag von zimtstern1079 16.02.06 - 17:53 Uhr

Hi Catie,

wie meine Vorschreiberin schon meinte ist es nicht immer so leicht, da die Kleinen oftmals ne Faust machen, aber du kannst es ja mal mit Fingerfarbe probieren - vielleicht nur nicht gerade blau nehmen, die ist sooooooooo hartnäckig beim Abwaschen (zumindest bei und und an der Arbeit im Kiga auch immer bei Blau). Wir haben uns neulich ein Set gekauft, wo man die Faust(Hand) in so ne angemischte Abformmasse taucht und diese dann mit Gips ausgießt. So hat man die richtige Faust und/oder den Fuß und nicht nur als Abdruck, sondern richtig plastisch - das ganze ist dann in nem Bilderrahmen und sieht wunderschön aus - so als ob Finn aus dem Bilderrahmen boxt und tritt :-)

lg zimtstern+finn (18 wochen)