Schub um die 19. Woche?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pebbles26 16.02.06 - 16:35 Uhr

huhu,

hab mal ne frage, mein kleiner macht seit anfang der woche nachts einen riesenterz..... er möchte alle 3 std. an die brust, wenn es ihm nicht schnell genug geht, dann heult er! wir hatten davor einen superrythmus, er hat in der nacht 1 - 2 mal getrunken und auch nie geheult....

ausserdem fängt er seit einiger zeit tagsüber an, nach ein paar minuten schon theater an der brust zu machen, er quengelt dann und heult, als würde er nicht genug bekommen, allerdings kann es daran eigentlich nicht liegen, wiel milch habe ich glaube ich noch genug!

kann das sein, das das schon der schub ist, der so um die 19. woche herum vonstatten geht?! (hab das in dem buch "oje ich wachse" gelesen)... tim ist morgen 17 wochen alt!

vielen dank für antworten

lg
pebbles + tim

Beitrag von leonie479 16.02.06 - 17:17 Uhr

Hi,

mein Kleiner hatte auch seinen Schub in der 16./17. Woche! Er war völlig neben sich, Tagsüber sowie Nachts. Heute ist er 19 Wochen geworden und seit 2 Wochen ist er wieder friedlich. Es war echt schlimm vorher #schwitz.
Ich denke schon, dass es bei Dir auch der Schub ist. Da hilft nur eins: durchhalten #liebdrueck

Alles Gute,
#blume
leonie mit #baby Tom (19. Wochen alt)

Beitrag von gittaundmicha 17.02.06 - 06:33 Uhr

Hallo,
das Theather haben wir auch schon seit einigen Wochen, seit dieser Woche redet sie wieder gar nicht, letzte Woche hat sie viel gebrabbelt#kratz. Jetzt ist sie tagsüber immer hundemüde aber will nicht schlafen, weil alles interessant ist. Sie schläft dann ne halbe Stunde und meckert dann ewig vor sie hin und kann nicht wieder einschlafen. Ich müsste auch mal für meine Prüfungen lernen aber zur Zeit ist der Wurm drin bei uns - sie schafft mich zur Zeit:-[. Na ja, nachts ist Ruhe, aber da möchte ich auch gern schlafen. Ich schiebe es auch auf den Schub, der nun hoffentlich bald zu Ende ist.

LG Gitta mit Yael Tabea (*12.10.05)