Schlafprobleme!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ilaine 16.02.06 - 16:43 Uhr

Hallo,
mein kleiner ist nun 6 monate alt, und zum Anfang hat er wunderbar durchgeschlafen, seit ca 4 Wochen ist er nachts mindestens 3 mal wach und will den Schnuller oder er hat sich umgedreht, und ist nur am schreien, manchmal gebe ich ihm auch was zu trinken, damit ich wieder schnell ins Bett kann. Er bekommt abends schon seinen Brei, aber der nützt wohl auch nichts, hat von Euch jemand ähnliche Erfahrungen und falls ja, hat man Hoffnung, das sich das wieder ändert??? So alle 2 Stunden aufstehen schlaucht langsam sehr....

Liebe Grüße Ilaine

Beitrag von rhuby 16.02.06 - 17:47 Uhr

Bekommt er vielleicht Zähnchen, und ist deshalb etwas unruhiger? Bei meiner Hannah war das auch 2-3 Tage so, auch ungefähr mit einem halben Jahr. Sie hat immer durchgeschlafen (seit sie 8 Wochen alt ist!!!), dann wurde sie plötzlich bis zu 3 Mal wach und wollte ihr Fläschchen. Ich hab dann von PreAptamil auf Milumil 2 umgestellt, weil ich dachte, sie bekäme vielleicht zuwenig. Das war aber ein Fehler, denn durch das Zahnen UND die gleichzeitige Nahrungsumstellung hat sie extreme Verstopfungen bekommen.

Aber nach 3-4 Tagen hat sich alles wieder normalisiert.

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen :-D.


Alles Liebe und Gute #liebe

rhuby mit Hannah (9 Monate #baby)
http://www.hannah-maus.at.tt

Beitrag von ilaine 16.02.06 - 18:03 Uhr

danke für die Antwort, also bisher ist kein Zahn in sicht, brauchet das denn alles so über 4 Wochen, bis die Zähnchen durch kommen??? LG Ilaine

Beitrag von rhuby 17.02.06 - 10:15 Uhr

Hi!
Das kann sich gut und gerne einige Wochen hinziehen, bis der Zahn dann endlich durchbricht. Vor allem die Ersten! Die nächsten Zähne dann gehen meist sehr schnell. Bei Hannah kamen 2 Zähne praktisch "über Nacht" #freu. Aber bis die ersten 2 endlich durchwaren, das hat auch sehr sehr lange gedauert #schmoll...

Viel Glück mit den Beißerchen #pro und alles Liebe!


rhuby mit Hannah #baby

Beitrag von ilaine 18.02.06 - 09:28 Uhr

danke schön!! Das wünschen wir Euch auch! LG Ilaine und Marinho