Hilfe! DURCHFALL

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von heini 16.02.06 - 16:49 Uhr

Hallo,

haben seit eben schrecklichen Durchfall. Ist das gefährlich fürs Baby und was kann man dagegen tun (außer Bananen essen)?

Danke

Heike &#ei 13 SSW

Beitrag von nane29 16.02.06 - 17:06 Uhr

Hi,

hatte auch mal Magen-Darm in der SS.
Mein Arzt sagte:
Viel trinken, keine Medikamente, durchstehen.
Ist nicht gefährlich für's Baby.

Gute Besserung!
Jana 26+6

Beitrag von jasminre 16.02.06 - 17:18 Uhr

Hallo Heike,

ich hatte das auch schon in der SSW.
Meine Ärztin meinte, viiieeel trinken (Wasser,Tee und Gemüsebrühe).
Wenns geht ein bischen Gemüse essen, Salzstangen und Cola (meine Ärztin hasst Cola, aber sie sagt, in dem Falle ist es besser als Medikamente).

Ansonsten kann man nix weiter machen...

Gute Besserung und hoffentlich ist es keine Magen Darm Grippe oder so....das hatte ich letztes Jahr knapp 2 Wochen und ich wollte nur noch Sterben!!

Gruss
Jasmin

Beitrag von littleschnecki 16.02.06 - 21:46 Uhr

Huhu
hab grad das gleiche problem wie du und ich helfe mir immer mit geriebenem Apfel egal welche Sorte und mit so ne Art Knäckebrot. Und natürlich viel trinken.
Bisher hat es immer geholfen udn schmecken tut es auch.

Lieben gruß jasmine und connor-Joél inside 18+6 SSW