!!3D Ultraschall, wo? wieviel kostet es?!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lci 16.02.06 - 17:00 Uhr

Hallo ihr lieben,

bin jetzt in der 23+3 SS und würde gerne einen 3 D Ultraschall machen lassen. Wo habt ihr da nachgefragt oder machen die das im KH auf Wunscg mal oder wieviel müsste ich dafür bezahlen?

Ich weiß Fragen über Fragen, wäre aber echt wichtig für mich bzw uns.;-)

LG Isabel #baby inside 23+3

Beitrag von holidaylover 16.02.06 - 17:03 Uhr

mein fa hat so ein gerät und es kostet 75€ incl. bild + cd-rom (filmchen).
lg
claudia, paul (fast 3) & #baby boy (23. ssw)

Beitrag von tauchmaus01 16.02.06 - 17:10 Uhr

Also ich hab dafür nichts bezahlt! Ich hab sogar noch ein Video der kompletten Untersuchung bekommen und sogar noch 6 wunderschöne 3 D und 4D Bilder. Alles umsonst. Der Arzt meint dafür Geld zu nehmen wäre Abzocke denn er macht die Untersuchung doch eh und ob dann ein Videoband mitläuft oder nicht macht keinen UNterschied.

Die Praxis ist in Berlin.

Gruß
Mona

Beitrag von sedonia 16.02.06 - 17:13 Uhr

Hi,

also mein FA macht das bei fast jeder US-Untersuchung mit. Bilder kosten 5 €, wenn ich es in Farbe haben will, sonst nix. Ich kann auch ein Videoband mitbringen, dann nimmt er die Untersuchung auf. Auch kostenlos!

Bin echt überrrascht, wie da die Unterschiede sind. Mein Doc hat gesagt, ich kann sooft kommen, wie ich will. Brauche halt nur bei Farbbilder was zu bezahlen, wg. dem Druck, der wäre ein bißchen teurer.

Wenn allerdings ein Patient von einer anderen Praxis zu meinem FA geht, wg. den 3D Bildern, dann muß der 50,00 € bezahlen.

Hoffe habe dir geholfen.
Es ist übringend der FA Schmidt in Wolfenbüttel!!! SUPERKLASSE !!#huepf

Beitrag von renni 16.02.06 - 17:29 Uhr

Meine Ärztin hat auch ein 3D-Gerät und freut sich selber wie eine Schneekönigin, wenn eine 3D-Aufnahme gut gelungen ist und sie mir das Bild (kostenlos) mitgeben kann. Der Knirps muß ja einigermaßen ruhig sein und bis gestern hat mein Wurm immer so rumgezappelt, sodass ich bisher nur einen 3D-Fußabdruck hatte. Aber jetzt -> siehe VK.

Liebe Grüsse,
Renate und Bauch