@tini

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hoschi78 16.02.06 - 17:09 Uhr

hallo kristina,

dachte ich muss mal schauen ob du immer noch da bist seit deinem wehencocktail....und siehe da sie isses.
also wg. der einleitung solltest du dir keine sorgen machen, bin ja wie gesagt auch eingeleitet worden, das zweite mal (in meiner ersten ss ja auch)und es war gar nicht schlimm. wehen sind wehen ob eingeleitet oder nicht weh tun sie immer.
das gel "leitet" ja auch nur ein bis dann deine eigene wehen da sind.
also mach dir nicht zuviele sorgen.
denk einfach daran bald habt ihr eure johanna.

ganz liebe grüsse susanne und toska-zoe fast 3 + pauline-lilli mittlerweile 10 tage alt

Beitrag von tini26 16.02.06 - 17:31 Uhr

DANKE, Danke für die aufmunternden Worte. Im Moment putze ich, das lenkt mich ab, dann ist alles schön sauber, wenn ich mit der Maus heim komme. Ich schwanke zwischen Angst, Freude und Hoffnung..... habe mir noch ein schönes Fläschchen Wein kalt gestellt (das trinke ich natürlich nicht allein, sondern led. 1 Glas davon) Dann gehe ich noch in die Wanne und ein guter Film kommt heute Abend auch noch.

Wieviel nach Et wurdest Du nochmal eingeleitet?

Ich hoffe, dass es gleich morgen klappt, aber ich stelle mich mal auf 3 Tage ein. Man weiss ja nie.

Liebe Grüsse an Euch drei Mädels

Tini und Johanna ET +5