Erdnuss Allergie

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ische33 16.02.06 - 17:15 Uhr

Hallo .....

Mein sohn ist 2 jahre und hat seid einem Jahr eine Erdnuss allergie... Kann mir jemand sagen in welcher Schokolade keine Erdnüsse sind????? Weil in jeder Schokolade die ich kenne ein anteil von Nuss drinne ist, sogar in der weißen Schokolade....

Gruß Heidi und Henning

Beitrag von mofisofi82 16.02.06 - 18:32 Uhr

Hallöchen,

mein kleiner Engel reagiert auch allergisch auf Erdnüsse.
Muss dir leider mitteilen, dass ich bis jetzt auch noch keine Schoki gefunden habe, in der keine Spuren von Erdnüssen sind :-( .
Das ist eben produktionsbedingt #kratz!
Aber vielleicht sind in Schoki bestehend aus Carobpulver (gibt's in Reformhäusern) keine Nussbestandteile. Der Nachteil an dieser Schokolade ist, dass diese nicht wirklich nach Schokolade schmeckt :-% .
Mich macht es auch ein wenig traurig, dass wir ihm keine Schokolade geben können, aber andererseits: Es gibt bestimmt Schlimmeres.
Letztes Wochenende hat er einen kleinen Löffel Sojaschokoladeneis bekommen und er schien zufrieden damit #huepf.

Liebe Grüße,
mofisofi82

Beitrag von nat77 16.02.06 - 20:16 Uhr

Hallo Heidi
Unser Sohn, 5 Jahre, hat auch eine Allergie gegen Erdnüsse. Außerdem gegen Hund, Katze und Hausstaub.
Also ich gebe ihm keine Erdnüsse logischerweise und auch keine Flips. Aber er ißt normale Vollmilchschokolade und sogar Smacks, in denen auch Spuren von Erdnußöl enthalten sind. Es ist noch nichts passiert bisher.
Der Arzt hat mir ein Antiallergikum verschrieben. Falls er wieder mal dicke rote Augen bekommt kann ich es ihm sofort geben. Aber es ist nichts mehr passiert.
Gott sei Dank. Für euch alles Gute.
LG Nat mit Sohnemann und Töchterchen(23Mon.)