Nürnberg und Umkreis: 3D-US?!?!?!?!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von setta 16.02.06 - 17:17 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

war heut bei nem 3D US in meiner Nähe hier. Leider war ich damit nicht soooo zufrieden! #gruebel

Hat von Euch jemand erfahrung, wer hier in meiner Umgebung noch den 3D US zu einem realistischen Preis anbietet?!?#kratz

Wollte nochmal hin, aber irgendwie hab ich keine Lust, mich durch alle Praxen hier zu telefonieren. Leider kenn ich auch keine Mitschwangere hier, die mir in der Sache nen Tip geben könnte....

Vielen Dan für Eure Mühe udn alles #liebe

Ines und ihr Baby inside 30. SSW#ei

Beitrag von dumbina 16.02.06 - 17:46 Uhr

Hallo Ines!

Ich war bei Dr. Pesch in Oberasbach. Leider hat es bei mir mit einem 4D-Ultraschall auch nach 2 Versuchen nicht geklappt. Aber ich hab hübsche 3D-Bilder bekommen. Teuer wars auch nicht wirklich... ich weiß nur dass ich es (vor 1 1/2 Jahren) im Vergleich zu anderen Angaben hier aus dem Forum total billig fand. ich glaube es waren um die 30 Euro...

Woher kommst du denn genau?

Viel Glück beim 3D-Ultraschall und noch eine schöne Schwangerschaft!

Liebe Grüße
Denise + Jan (6.1.05)





Pesch Klaus Dr.med. Frauenarzt

Am Rathaus 1

90522 Oberasbach

Telefon: 0911/697969

Beitrag von setta 16.02.06 - 17:56 Uhr

...hat sich echt jemand gefunden, der sich hier ein wenig auskennt *freu*

Danke für die schnelle Antwort, aber ich war heut bei Dr. Pesch! Er konnt ja auch nix dafür, dass es mit dem 3D Bild nicht sooo geklappt hat, aber naja. Wollte einfach wissen, ob es bei uns hier auch jemanden gibt, wo man Bilder für 5€-10€ auch bekommt. Wenn ich immer so im Forum lese, dann find ich das immer voll schade, dass Frauen hier im Umkries diese Möglichkeiten nicht haben. Habe für ein Bild 29€ bezahlt.... geht einigermaßen, aber ich hätt gern mal noch eins oder zwei mehr. Dann wird es halt schon teuer :-(

Komm aus Veitsbronn übrigens:-D

Beitrag von anjas_a1978 16.02.06 - 19:11 Uhr

Hallo Ines!

Ich war jetzt auch schon zwei Mal bei Dr. Pesch. Bei meiner Tochter in der ca 29.SSW. Hat man leider nix zu sehen bekommen - nur ihren Rücken - und das es ein Mädel wird! Hab damals glaub 3 Bilder bekommen (auf CD)

JEtzt war ich in der 16.SSW bei ihm. Hat man schon bissl was erkannt, Gesicht ;Hand, den "MANN";-) , hab ein 3D Bild bekommen und zwei s/w Bilder.

Eine Freundin meinte letzten Montag das sie in Neustadt im Krankenhaus 3D anbieten. Mehr weiss ich leider auch nicht. Sie meinte es sei nicht teuer?! (Was ich mir aber nicht vorstellen kann!)
Mal anrufen?!;-) (und mir dann Bescheid geben ;-);-);-) )

LG
Anja (aus "Erba") mit Emily (17.11.04) und Baby-Boy (ET 18.07.06)

Beitrag von anjas_a1978 16.02.06 - 19:16 Uhr

Ich nochmal:

Hier mal die HP vom KH in Nea:
http://www.krankenhaus-nea.de/

Weiss jetzt nicht ob der Link direkt zur Gynäkologie geht?!

LG
Anja

P.S. Sind alles neue Ärzte dort, kann schon sein das die das eingeführt haben mit dem 3D-US?!
Habs grad getestet...geht nicht direkt dorthin, musst halt erst NEA suchen, dann die Gyn. ; naja, was erklär ich da -wirst schon finden!;-)

Beitrag von setta 16.02.06 - 22:08 Uhr

Danke... ruf morgen gleich mal dort an und meld mich dann per VK bei Dir :-)
Schönen Abend noch!#danke