Mein Zyklusblatt. Schaut mal!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jaro01 16.02.06 - 17:50 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=73567&user_id=345291
hallo ohr lieben. schaut mal mein zyklusblatt was sagt ihr dazu??

lg chris

Beitrag von nudelmaus27 16.02.06 - 17:56 Uhr

Hey Chris,

sieht wirklich nicht schlecht aus, jetzt muss die Tempi nur noch weiter oben bleiben und der #schwanger-schaftstest in 4-5 Tagen dann langsam positiv werden, dann hast du es geschafft ;-)!

Die Bienchen sitzen auf jeden Fall gut!

Liebe Grüße, Nudelmaus

Beitrag von jaro01 16.02.06 - 18:36 Uhr

vielen dank für die antworten. mein zyklus ist diesen monat leider sehr lang. war sonst immer 28 tage. habe aber leider das gefühl, dass es nicht geklappt hat, da ich seit dem es brustziehen und unterleibsziehen hab. denke das ist pms. wie geht es euch so??

lg chris

Beitrag von nudelmaus27 16.02.06 - 18:49 Uhr

Mmh, mir gehts wieder besser und so habe ich die Zeit gleich mal genutzt um wieder mal einen Ausflug ins Kinderwunsch-Forum zu machen um geplagten Zyklusblattführern zu helfen #freu!

Ansonsten werde ich langsam speckig #schock aber so ist das halt wenn ein #baby wächst!

Alles Gute, Nudelmaus (Ende 12. SSW)

Beitrag von jaro01 16.02.06 - 18:58 Uhr

hallo nudelmaus,

wie war das bei dir, wie hast du gemerkt,dass du ss bist?? ich habe zwar schon eine 3 jährige tochter aber ich hab alles wieder vergessen. bei meiner kleinen war der test auch 3 wochen über dem nmt noch negativ. und nix zu sehen. und dann in der 8 ssw erst positiv und eine minimale fruchthöhle. war alles seltsam. ab wann hattest du ss anzeichen?? hatte früher nur brustziehen, habe ich eigentlich immer. nach dem es. von daher war es für mich kein unterschied. wäre schön von dir zu hören.l

lg chris

Beitrag von nudelmaus27 18.02.06 - 07:25 Uhr

Moin (bin erst jetzt wieder mit dem #pc verkuppelt :-)!

Also dass ich #schwanger bin habe ich so eigentlich garnicht gemerkt. Meine Brust hat wie immer gespannt, fiese Pickel im Gesicht und einen Blähbauch hatte ich auch. Mein Mann meinte nur ich wäre nicht so gereizt wie sonst vor der Mens. Ich dachte mir nur, naja man (Frau) kann ja auch mal nett sein :-p! Jedenfalls das einzige woran ich es gemerkt habe, dass es geklappt haben könnte war, weil die Tempi nicht mehr runterging (sonst nach dem 7 Tag nach ES immer so bei 36,8 und da um die 37,2) und der Zervix war irgendwie anders als sonst. Tja und normalerweise habe ich immer 12-13 Tage nach dem #ei-sprung meine Mens. bekommen und als sich am 14 Tag noch immer nichts bemerkbar machte, habe ich einen Test gemacht und der war positiv #freu!

Erst ab der 6. SSW hatte ich dann Anzeichen, wie leichte Übelkeit und Migräneanfälle (die werden jetzt zum Glück wieder besser #schwitz)......

Schönen Wochenende und demnächst gutes Gelingen ;-), Gruß Nudelmaus

Beitrag von traumangel 16.02.06 - 17:56 Uhr

Huhu,


also ich würde sagen das es bis jetzt ganz gut aussieht .......ich denke da ist noch alles offen !
Solange die Tempi oben bleibt oder steigt........... !

Musst leider noch ein bisschen warten !

Drück dir die Daumen ! #pro

Lieber Gruß
Traumangel

Beitrag von osaris 16.02.06 - 18:20 Uhr

Sieht bisher sehr gut aus, aber mehr kann man da auch noch nicht zu sagen.

Endgültige Gewissheit gibt es erst in ein paar Tagen!

Daumen sind gedrückt!