Hurra heute ES, bin krank, kann das trotzdem was werden...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fine81 16.02.06 - 17:51 Uhr

Hallöchen Ihr Lieben,

hab ja gedacht, daß schon lange alles vorbei ist für diesen Monat. War aber am Di beim FA ( wegen Zwischenblutung seit 1 Woche)und der hat gesagt: alles Ok, ES warscheinlich in 2 Tagen #huepf. Wir hatten auch fleißig#sex. .Nun bin ich aber ganz doll erkältet, zwar kein Fieber aber es geht mir besch... verschiebt sich da der ES oder wird das da am Ende gar nichts. Heute ist mein Mann bis Samstag weggefahren...
Alos auch keine Chance mehr bis dahin..

Liebe Grüße Fine

Beitrag von laura 16.02.06 - 20:40 Uhr

Hab ehrlich gesagt keine Ahnung!
War aber bei meinem Eisprung (laut Persona) auch stark erkältet, wir habens trotzdem gemacht und jetzt schau ma mal .....

viel Glück laura