Frage zum Unterhaltsvorschuss

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von sexymichi 16.02.06 - 18:11 Uhr

Halloan alle

Ich habe mal eine frage ich bekomme alg2 kindergeld und unterhaltsvorschuss. Wenn ich mit meinem Partner zusammenziehen würde wie sieht das dann mit dem u- haltsvorschuss aus? der Vater der Kinder Zahlt nicht und mein Freund ist nicht der Vater. Ich habe hier zu Hören bekommen wenn wir zusammenziehen würden bekomme ich den Unterhaltsvorschuss nicht merhr? Kennt sich damit jemand aus?

Beitrag von junimond.1969 16.02.06 - 20:19 Uhr

Meine letzte Info ist, dass der UV nur dann wegfällt, wenn Du heiratest, mit dem Kindsvater zusammenziehst, die Anspruchszeit abgelaufen ist oder der Kindsvater zahlt.

Gruß
Christine

Beitrag von mami26 16.02.06 - 23:36 Uhr

das unterhaltsvorschus ist ads fur das kin wenn das für das kind ist bleibt das dasdu es bekommst,weil das kind zu stehet und nichts mit deinem neuen zu tun hat.ich bekommen unterhalt fur meine große sie ist 5 jahr. bi seit fast 2 jahren verh. unterhalt für meine tochter bekomme ich auch schon seit 5#freu jahren