Mein Zyklusblatt und ES

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gleitsmaennchen 16.02.06 - 18:49 Uhr

Hab gestern schon mal gefragt sorry. Das macht mich alles so hibbelig :-)

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=69187&user_id=610035

Hätte da mal ne Frage dazu, hatte laut Ovutest am 9.02. bzw bis zu 36 Stunden danach meinen Eisprung. Allerdings zeigt mein ZB was ganz anderes.

Auf was kann ich mich denn jetzt verlassen und vor allem wann kann ich testen?

Danke schonmal für eure Antwort!

Beitrag von lumpi76 16.02.06 - 19:18 Uhr

Hallo,

also laut Tempi würde ich dem ZB schon recht geben. Allerdings denke ich, daß ein Ovutest (natürlich nur, wenn er richtig interpretiert wird) genauer ist. Die Temp. hängt doch von sehr vielen Faktoren ab und ist demnach beeinflußbarer.
Aber das ist nur meine Vermutung.....#kratz

Ich würde mal sagen, Ovutest stimmt eher. Aber am Besten ist es, wenn du einfach zu beiden Zeiten #sex hättest ;-)

Liebe Grüße Lumpi

PS: Wohnst du zufällig auf den Fildern??? Bin ein bissl über deine Postleitzahl gestolpert..... :-)

Beitrag von gleitsmaennchen 16.02.06 - 20:45 Uhr

Ich wohne bei Heilbronn.

Ich weiss nich was du mit Fildern meinst. Stuttgart oder?

Und noch danke für deine schnelle Antwort :-)

Ganz liebe Grüße
Manuela