verliere komischen scleim seit gestern

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laurijane 16.02.06 - 18:59 Uhr

Kann mir jemand helfen,ich verliere seit gestern dickflüssigen durchsichtigen schleim(bei jedem Toilettengang eine große Menge)Weiss jeman was das ist,und kommt mein Baby bald???Sind das Geburtsanzeichen??? #kratz

Vielen dank

Beitrag von lia_june 16.02.06 - 19:05 Uhr

Hallo!

Habe am gleichen Tag wie du ET, verliere diesen Schleim schon seit Wochen und jeder meinte es ginge dann los, spätestens nach 5 bis 10 Tagen... Die 10 Tage sind seit fast ner Woche rum...

Einen schönen Endspurt wünschen
Juliane & DER Wurm

Beitrag von sternchen0282 16.02.06 - 19:12 Uhr

Hallo!
Also ich hab diesen Schleim damals bei meiner Tochter an einem Donnerstag verloren und Freitags kam sie dann auf die Welt,kann also ziemlich schnell gehen.

Liebe Grüße
#sternchen #ei16SSW

PS: Dein Sohn hat ja wirklich Hammer schöne blaue Augen :-)

Beitrag von 110385 16.02.06 - 19:28 Uhr

Hallo!
Diesen Schleim habe ich auch schon seit meheren Tagen. Dachte aber eher, das sei vermehrter Ausfluss?! #kratz
Muss dir aber auch mal sagen, dass dein Sohn wunderschöne Augen hat!!! Das ist ja der Wahnsinn. :-D
Alles Gute für die Geburt!
Mari + #baby (ab morgen 38.SSW.)