wann die ersten Anzeichen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lona27 16.02.06 - 19:05 Uhr

Hallo Ihr lieben Schwangeren! ;-)

Mich würde es unheimlich interessieren, wann ihr erste Anzeichen eurer SS hattet und welche das waren?

Ich habe leider kein ZB geführt und bin jetzt ES +8 (lt Persona war der ES am 8.Februar). Ich habe leichtes Ziehen im Unterleib und ab und an Übelkeit. Dachte erst, es wäre eine Magengrippe, aber irgendwie war es anders. Womöglich auch einfach Nervosität bzw Aufregung? Wahrscheinlich bilde ich mir vieles ein, aber vielleicht ja auch nicht? :-D

Ich hätte auch die Forumssuche gestartet, aber die ist gerade ausser Betrieb#schmoll

Euch allen schon mal #danke und viel #klee ´während der SS!

#blumeLona

Beitrag von tagesmutti.kiki 16.02.06 - 19:10 Uhr

Hi,

1 tag nach #eisprung setzte die Übelkeit ein, ein paar Wochen später folge Sodbrennen, Ischiosschmerzen und Müdigkeit.

LG KiKi und Lainie SSW 30+1

Beitrag von lona27 16.02.06 - 19:21 Uhr

das macht mir Mut! Danke!

ich wünsche euch zweien alles Gute! #stern

Beitrag von 110385 16.02.06 - 19:14 Uhr

Hallo! #liebe
In der 6. SSW. fing bei mir das Ziehen im Unterleib an. Da wurde ich schon skeptisch. In der 7. SSW. bin ich zum FA gegangen und ich war tatsächlich schwanger #freu. Schon ein paar Tage später fing die Übelkeit an. Sonst hatte ich allerdings keine Anzeichen. Auch kein Brustspannen. Meine Schwester bemerkte nur durch ihr Brustspannen (in der 6.SSW.) das sie schwanger sei.
Ich wünsche dir ganz viel #klee das es geklappt hat !!!!
LG
Mari + #baby (ab morgen 38.SSW.)

Beitrag von lona27 16.02.06 - 19:46 Uhr

meine Brust spannt (noch) nicht, aber das kann ja noch kommen. Würde mich riesig freuen!

Bei dir ist es ja auch bald soweit, ich wünsche euch alles alles Gute! #blume

#blumeLona

Beitrag von entichen 16.02.06 - 19:18 Uhr

Hallo,

also fünf Tage nach meinem Eisprung bekam ich ein Ziehen im Unterleib, dass ich dachte, ich hätte mich in meinem Zyklus um eine Woche verrechnet und bekäme jetzt meine Tage. War aber nicht so, hab nochmal nachgerechnet. Da fingen auch meine Brüste an zu schmerzen, aber nicht schlimm, hab es eben nur bemerkt.

Außerdem musste ich seit dem ständig aufs Klo...auch bei ganz bisschen...

Ganz schlimm war es, wenn ich Treppen runter gegangen bin. Auch wenn ich gerade pipi war, musste ich dann gleich wieder (also ca. alle 10 Minuten)

Ab da wusste ich dann genau, dass ich schwanger bin.

Liebe Grüße und viel Glück und Daumendrücken, dass es geklappt hat.

entichen

Beitrag von lona27 16.02.06 - 19:20 Uhr

hm, auf die Toilette muss ich zur Zeit auch ungewöhnlich oft... Wäre so schön, wenn es geklappt hätte... #gruebel#freu