36Ssw. und Baby wiegt nur 2485gr.!!Ist das OK?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eileen81 16.02.06 - 19:18 Uhr

Hallo ihr lieben Kugelis,

ich war heute beim FA und er sagte mir meine kleine würde 2485g. wiegen.:-(Vor zwei Wochen waren es 2400g., sie hat meiner Meinung nach also nicht sonderlich viel zugelegt.#schmoll

Auch ich habe gar nichts zugenommen, obwohl ich momentan Unmengen verspeisen könnte#heul.

Denkt ihr nicht auch, dass meine kleine viel zu wenig wiegt???Der Arzt war zwar zufrieden, ich bin aber total down#heul

Gibt es vielleicht Kugelis unter euch die mir Vergleichsdaten übermitteln könnten. Wäre wirklich sehr dankbar!!!!

Liebe Grüsse
(traurige#schmoll)Eileen+Cécile(die mehr essen sollte#koch)

Beitrag von katja_und_bernd 16.02.06 - 19:22 Uhr

Hallo,
das ist bestimmt OK. Viele Kinder kommen ja termingerecht mit 5 Pfund zur Welt. Ich zum Beispiel vor 31 Jahren. :-)
LG Katja #sonne

Beitrag von tagesmutti.kiki 16.02.06 - 19:25 Uhr

Hi,

ich finde es gar nicht wenig!!! Wenn man bedenkt das viele Babys mit knapp 3 Kilo auf die Welt kommen ist doch das gewicht von deinem Kind schon super für die 36.SSW

Und vergiss nicht es git kleine und große, dicke und dünne Menschen!! Wir sindnunmal alle Individuen.

http://web.archive.org/web/20040317074749/www.schlaufuchs.at/list/l_ungebo.htm


LG KiKi und Lainie SSW 30+1

Beitrag von peetzi 16.02.06 - 19:25 Uhr

hallo Eileen,

ach diese blöde Rechnerei...die ist doch eh nicht 100%ig. Mein Kleiner "soll" 2.800g wiegen.

Mach dir mal keine Sorgen, wenn der Arzt zufrieden ist, solltest Du ihm ein wenig vertrauen...

lg Anna und Dickbauch 36ssw

Beitrag von emilie2006 16.02.06 - 19:27 Uhr

Hallo!
Mach dir keine Gedanken, das Gewicht ist völlig normal. Wir waren in der 36.SSW zur Anmeldung in der Klinik, da wog unser Baby 2500g und lag damit voll in der Norm. Also alles gut:-)!
Gruß Anja.

Beitrag von twins 16.02.06 - 19:48 Uhr

Hey, das sind alles nur "Schätzwerte".
Lass den Arzt mal einen Millimeter weiter messe - schon sind das ganz andere Werte!

Einen tag vor der Geburt meinte man bei mir, das unsere Zwillis höchstens 2400/2500 wiegen und was war`?
2950 und 2850 - also - nur nicht verrückt machen lassen.

Achja, auch wenn Du mehr ißt, heißt es nicht, das das baby dadurch schwerer wird! Das nimmt sich das, was es braucht, egal was Du ißt!

Grüße
Lisa

21.11. Zwillinge

Beitrag von birkae 16.02.06 - 19:59 Uhr

Hallo du Traurige,

lasse dich von diesen Werten nicht so runterziehen, da die Geräte keine genauen Werte ermitteln können.
Nur so als Beispiel: In der 35 SSW (in meiner ersten SS) wurde mir gesagt, dass mein Sohn 3500g wiegen soll und ich bei der Geburt mit einem über 4kg schweren Baby rechnen muss. Und was soll ich dir sagen, mein Sohn hat sich sogar noch nach dem ET 12 weitere Tage zum wachsen Zeit genommen und wurde dann eingeleitet und er kam mit einem Gewicht von 3360g auf die Welt.
Du siehst, sein Geburtsgewicht lag sogar noch unter dem fast 7 Wochen zuvor gemessenen Wert!
Deshalb lasse ich mir in dieser SS auch erst gar keine Werte geben und schaue auch nicht in den Mutterpass. Die Ängste eine "Schwergeburt" zu haben, haben mir von der ersten SS gereicht.

Also Kopf hoch! Hauptsache, dein FA ist zufrieden, dann kannst du es auch sein. Denn dann läuft deine SS bilderbuchmäßig.

LG Birgit

Beitrag von maren04 16.02.06 - 21:39 Uhr

Nur keine Panik!
Mein Sohn kam 3 wochen zu früh mit einem Gewicht von 2430g auf die Welt, weil meine Plazenta nicht in Ordnung war und er nicht mehr richtig versorgt wurde. Er war zwar ziemlich zart, aber hat sich das dann aber geholt was er wollte/brauchte und wiegt mittlerweile mit 22 Wochen 6500g.
Also nur die Ruhe!
Alles Gute
Tina