Die stille Geburt meiner Zwillinge

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von sternenmama2 16.02.06 - 19:24 Uhr

Hallo

Ich wollte einmal los werden wie traurig ich bin.
Am 12. Januar 06 habe ich 2 Babys zur Welt gebracht.
Leider sind diese noch in meinem Bauch gestorben.
Ich war in der 38 SSW mit 2 süßen Jungen.
Wir haben die beiden Heinrich ( nach seinem Vater ) und Paul genannt. Heinrich war 50 cm und wog 3070g und Paul 51cm und wog 3000g.
Es ist so grausam und ich möchten allen hier sagen,
freut euch bitte jeden Tag über eure Babys und Kinder, seid Dankbar.
Ich könnte sehr viel mehr schreiben, aber im Moment kann ich vor lauter Tränen nichts sehen.
Alles liebe, eine Sternenmama

Beitrag von diana.undmax 16.02.06 - 19:27 Uhr

Hallo!
#kerze#kerze
Es tut mir so unendlich leid.......Ich finde keine Worte!#heul
Alles Gute....

Beitrag von flodoral 16.02.06 - 19:30 Uhr

Liebe Sternenmama,

laß dich ganz fest von mir #liebdrueck.
Ich weiß nicht was ich sagen soll, ich bin geschockt, wenn ich von solchen Schicksalsschlägen höre.
Hier eine #kerze für Heinrich und eine #kerze für Paul.

Florentine

Beitrag von mel1975 16.02.06 - 20:10 Uhr

Hallo Sternenmama,
wenn du Interesse hast, melde dich doch mal über meine VK bei mir.
Habe selber auch 2 Sternchen am Himmel!

L sendet Melli

Beitrag von engelsmutter 16.02.06 - 20:22 Uhr

Hallo Sternenmama,
tut mir so leid, was dir passiert ist. Welche Gründe gab es denn , weshalb deine kleinen Schätzchen gestorben sind. Eine Zwillingsschwangerschaft wird doch normalerweise stärker überwacht. Habe eine Selbsthilfegruppe in Gießen/Hessen für betroffene Eltern. Helfe Dir gerne weiter, wenn Du Fragen oder Probleme hast. Kannst dich auch über meine VK melden. Bin slebst betr. Mutter. Waren es Deine ersten Kinder? Viel Kraft für die nächste Zeit. Wäre schön, nochmal von Dir zu hören. Gruß Engelsmutter#kerze#kerze

Beitrag von sweathart 16.02.06 - 21:14 Uhr

Hallo#liebdrueck

dies ist das schlimmste was einer Mutter passieren kann.Und dies gleich doppelt muss furchtbarer denn je sein.Sie waren ja schon so groß.#kerze#kerze
Suche dir eine Gruppe für verwaiste Eltern.Dieser Schicksalsschlag muss verarbeitet werden und dies geht fast nur mit Eltern die selber sowas durch machten mussten.

Manu

Beitrag von petraschua 16.02.06 - 22:46 Uhr

Liebe Sternenmama!

Ich möchte mir wirklich nicht Deinen Schmerz vorstellen müssen und es tut mir unendlich leid für Euch.
Du hast recht, man sollte jeden Tag dankbar sein für seine Kinder denn es ist nicht selbstverständlich sie haben zu dürfen.
Ich wünsche euch viel Kraft für die Zukunft und dass Ihr irgendwann ein gesundes Baby im Arm haltet.
Auch ich zünde eine Kerze an für Heinrich und Paul!
#kerze #kerze

Petra

Beitrag von frank68 17.02.06 - 10:46 Uhr

Ich wünsche Dir viel Kraft, viel viel Kraft.
In meinem Bekanntenkreis gab´s auch so einen Fall, er (der Vater) war mal mein Fast-Schwager. Er war bei der Geburt dabei und hat mir einiges erzählt, später. Seine kleine Tochter hat am vorausberecneten Tag einfach aufgehört zu leben. Unvorstellbar.
Ich bin selbst Papa, bei der Geburt meines Sohnes lief nicht alles glatt, aber es endete glücklich. Ich hab jedoch eine Vorstellung davon bekommen, wie wenig selbstverständlich das alles ist.

Sei tapfer. Alles Gute für Dich.

Beitrag von bcis 17.02.06 - 11:55 Uhr

Das ist so u n f a s s b a r traurig#kerze#kerze

wie kann so etwas geschehen ??

Du tust mir soooo leid

Beitrag von funny_fanny 17.02.06 - 14:39 Uhr

Ich wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit!

Ich zünde 2 #kerze an für Heinrich und Paul. Sie werden vom Himmel aus gut auf Dich aufpassen!

LG Fanny

Beitrag von huppala 17.02.06 - 16:29 Uhr

Mir fehlen die Worte


#kerze für Gerhard
#kerze für Paul
#kerze für Dich
#kerze für Deinen Mann


Lieben Gruß, Anne

Beitrag von huppala 17.02.06 - 16:31 Uhr

Sorry, ich war so durcheinander

natürlich meinte ich

#kerze für Heinrich

Nicht böse sein.

Beitrag von eite_80 17.02.06 - 17:04 Uhr

Ohne Worte . . . obwohl ich Dir hier zwei #kerze#kerze schenke für die zwei. Das tut mir so leid und weh dies zu lesen. Ich finde Keine Worte.
Viel Glück und alles Gute für Dich#klee

Ivonne

Beitrag von sedisa03 17.02.06 - 17:04 Uhr

Liebe Sternenmama,

mir fehlen die Worte, ich wünsche Euch viel viel Kraft. Lass Dich #liebdrueck

Ich zünde eine#kerze für Heinrich und eine#kerze für Paul an.

Meiner Freundin ist im Juli 05 das gleiche schreckliche Schicksal passiert. Sie hat Ihre 2 Mädels auch in der 38. Woche still entbunden. Auch 2#kerze#kerze für Rafaela und Chiara.

#liebe Grüße

Nalan


Beitrag von carmen1982 17.02.06 - 17:08 Uhr

Hallo Sternenmama!

Oh mein Gott, wieso musste das sein?????
Du warst doch schon so weit und die beiden hatten ja Traumdaten....
Mir fehlen die Worte - einfach nur unvorstellbar schrecklich!!!!!

Eine #kerze für Heinrich und eine #kerze für Paul!

Ich glaube das dieses Jahr das härteste für dich sein wird!

Meine beste Freundin ist im Alter von 15 Jahre mit ihrer Zwillingsschwester und einer weiteren Freundin verbrannt! Es war die Hölle und ich kann verstehen wie es dir und dem Papa jetzt geht!

#liebdrueck

Liebe Grüße und schau nach vorne - deine beiden Söhne schweben jetzt durch den Himmel und halten die Engel bei Laune... ;-)

Carmen + Nils 6 Monate

Beitrag von teufelchenxxs 17.02.06 - 17:11 Uhr

#kerze#kerze für Deine Sternenkinder. Ich bin sehr traurig über diese Nachricht, auch wenn wir uns nicht kennen.

"Dem lieben Gott haben zwei Engel gefehlt"

Such dir zwei besonders leuchtende Sterne am Himmel und gib ihnen die Namen deiner Söhne... so sind sie in den dunklen Stunden bei dir!

#liebdrueck

Alles Liebe,

eine heulende Tine

Luc & JoC an der Hand und #stern#stern im Herzen

Beitrag von federjuni2005 17.02.06 - 20:23 Uhr

Liebe Sternenmama,

ich bin ebenfalls so traurig, ich finde einfach keine Worte.

Alles Liebe und Gute Dir und Deiner Famile.

Simone

Beitrag von sternenzauber24 18.02.06 - 11:41 Uhr


Liebe Sternenmama,

Es tut mir so Leid,

#kerze #kerze

Ich wünsche Dir sehr viel Kraft!

Sternenzauber#stern

Beitrag von hellerstern 18.02.06 - 14:57 Uhr

Hallo,

es tut mir soooooooo leid für dich.

ich wünsche dir für die zukunft alles alles gute!#liebe

#kerze#kerzediese zwei kerzen zünde ich für deine zwei sternenkinder an.

Beitrag von manu72 18.02.06 - 15:41 Uhr





...Mir laufen die Tränen...

Beitrag von afortunado 18.02.06 - 17:34 Uhr

Liebe Sternenmama!

Ich #liebdrueck dich ganz, ganz fest und wünsche dir ganz viel Kraft für die schwere Zeit. Es gibt wohl nichts schlimmeres, als seine Kinder zu verlieren.

Ich habe selber 2 Sternchen (7.SSW und 23.SSW) und kann sehr gut nachvollziehen, wie traurig du bist. Verlier' den Mut nicht, auch wenn es im Moment sehr schmerzt. In deinem Herzen werden deine zwei Süßen für immer weiterleben.

Ich zünde #kerze#kerze#kerze#kerze für unsere Süßen an.

Viele liebe Grüße von Silvia mit 2 #stern im #liebe

Beitrag von fiona2003 23.02.06 - 17:25 Uhr

Hallo,

wünsche Euch viel Kraft!



#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze