Kupferspirale und Hormonumstellung?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marenchen23 16.02.06 - 19:44 Uhr

Hi - ich schon wieder ;-)

Hab mir nach Ian´s Geburt die Kupferspirale einsetzen lassen. Jetzt sind meine Hormone total durch den Wind. Kann sein, dass es auch ohne Spirale so wäre... ich weiß es nicht.
Wie gehts euch nach der Geburt?
Ian ist jetzt 7 Monate und meine Horrror-mone ;-) spielen verrückt.
Ich bin unglaublich zickig geworden und fast noch so heulerisch wie in der Schwangerschaft.
ich bin definitiv nicht mehr der Mensch, der ich vor der Schwangerschaft war.
Mit Veränderungen hab ich gerechnet, aber nicht so schlimm. Bleiben die Hormone so??? Oder gibt sich das wieder?
Liegt es an der Spirale? (obwohl es keine Hormonspirale ist)
Oder gehts Mamis ohne Verhütungsmittel auch so?

Fragen, Fragen, Fragen....

Hoffe auf Anworten ;-)

Maren