14SSW und neue Dauerwelle ,wer hat Erfahrung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marinchenkloss 16.02.06 - 20:16 Uhr

Hi bin in der 14SSW+2 bräuchte dringend eine neue Dauerwelle,meine Frage hat sich jemand von euch schon mal eine in der SS machen lassen,wenn ja in der wievielten Woche und wie hat die gehalten??
Hatte ihr eine schonende oder eine normale??

Beitrag von friseursnoopy 16.02.06 - 20:45 Uhr

Hallo marinchenkloss,
Also ich habe Friseur gelernt und hab da schon schlechte Erfahrungen damit gemacht. Die Hormone in der Schwangerschaft beeinflussen teilweise in wie weit das Haar eine Farbe oder eine Dauerwelle aufnimmt. Es kann dir passieren,dass du eine wahnsinnige Krause bekommst,auch wenn´s nur eine schwache Dauerwelle mit großen Wicklern ist. Es kann aber auch passieren,dass deine Haare die Dauerwelle garnicht annehmen. Ich hatte mal eine Kundin die mir auch erst nach der Behandlung gesagt hat dass sie schwanger ist und bei ihr war die eine Seite richtig schön lockig geworden und auf der anderen ist nichts passiert.Haben dann nach 4 Wochen nochmal versucht die nicht gelockte Seite zu dauerwellen, aber auch da ist nichts passiert. Also ich will dir jetzt keine Angst machen,aber ich würde dir abraten. Solltest du´s garnicht ohne aushalten(ist ja auch nicht so einfach wenn man´s gewöhnt ist);-) dann besprich das auf jeden Fall noch mal mit deiner Friseurin.

Lieber Gruß
Christin und #baby 26+3