heute treff mit internet-bekanntschaft

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von stefanie 16.02.06 - 21:14 Uhr

hallo zusammen,
sagt mal, wie war bei euch das erste treffen??
haben uns am montag "kennengelernt", bißchen geschrieben und heute getroffen...
war sehr, sehr nett, er ist auch voll mein typ.
waren erst spazieren mit seinem hund und dann bei ihm, nen kaffee trinken...
er sagte, er ruft mich morgen in seiner pause an...
jetzt sitz ich hier und bin wieder total am grübeln...
meldet er sich oder nicht?!
oh je...
macht mir mal ein bißchen mut bitte...

Beitrag von sowarsbeiuns 16.02.06 - 21:20 Uhr

Tja, bei uns war das so:

Mai 2002 angemailt, dann KOntakt schleifen lassen (meinerseits, er hat nicht lockergelassen).
Im Oktober hab ich dann mal wieder geantwortet,
Anfang November das erste Treffen, seit dem 15.11.02 zusammen - Juli 2005 geheiratet und einen Monat später Eltern geworden #freu.


Beitrag von spider99999 16.02.06 - 21:35 Uhr

Bei uns war das so: im Dezember über "Liebe.de" kennengelernt, drei Wochen telefoniert. Dann Sonntagabend getroffen und bis 3.00h morgens geredet, Mittwoch ins Kino und am Samstag bei ihm getroffen. Dann ist er binnen einer Woche zu mir gezogen, das war im Januar 2001. Im August 2001 haben wir geheiratet und im Juni diesen Jahres ziehen wir mit unseren beiden Hundis und zwei Hasis ins eigene Haus. Nur mit dem Nachwuchs klappt es nicht, aber vielleicht soll das so sein, wer weiß? Gruß Kim

Beitrag von ich auch 17.02.06 - 07:28 Uhr

Bei mir war es so:

Im Januar 2005 kennengelernt im chat, dann telefoniert, 2 Wochen später getroffen und von dem Tag an unzertrennlich.

Zusammengezogen, wollen demnächst heiraten und wünschen uns ein gemeinsames Kind :-p

Ich hätte nie gedacht, das es sowas gibt, aber ich sage noch nach über einem Jahr, dass er mein Traummann ist :-)

Beitrag von kleine_sonne81 17.02.06 - 07:35 Uhr

Hallo!

Wir haben uns im Mai 2001 über ne Partnerbörse im Internet kennengelernt. Er hat mich angeschrieben, ich hab gar nicht gleich reagiert.... doch er hat nich locker gelassen. Dann folgten viele Mails, SMS und laaaannge Telefonate. Am 04.06.01 haben wir uns das erste mal getroffen und es hat der Blitz endgültig eingeschlagen. Im Februar 2002 sind wir zusammengezogen und bis jetzt immer noch sehr sehr glücklich. Im Juni feiern wir dieses Jahr unser 5-jähriges #freu
Habe jetzt noch eine schwere OP vor mir und dann wollen wir unseren Kinderwunsch in die Tat umsetzen #baby

Liebe Grüße
und er wird sich sicher melden!!! Ich drück Dir die Daumen!

Manuela

Beitrag von benpaul6801 17.02.06 - 08:32 Uhr

hallo,
wenn er sich meldet,sei doch einfach froh.wenn nicht,ist das gefühl von seiner seite vielleicht nicht so stark.ich hatte auch 2 internet-bekanntschaften,leider letztendlich negativ.aber es gibt doch so viele paare,die sich übers netz gefunden haben.gib den mut nicht auf.
liebe grüsse,yvonne

Beitrag von smash79 17.02.06 - 08:40 Uhr

Hallo !!

Hatte in meiner Vergangenheit auch ein paar Blind-Dates, Männer die ich übers Internet kennengelernt hatte. Bei mir wars mal so, mal so, hatte die verrücktesten Storys erlebt. Mal wars super lustig #freu, mal der totale Reinfall #schock.

Aber richtig gefunkt hats nie, meistens hats von meiner Seite her nicht gepasst #schmoll

Meinen jetzigen Schatz hab ich dann ganz traditionell an einer Gartenparty kennengelernt ;-) und von da an war das Flirten per Internet tabu.

Dir würde ich empfehlen, einfach mal abzuwarten, Dich nicht zu stark hineinzusteigern, damit Du hinterher nicht enttäuscht wirst. Wenns passt, dann passts, das merkt ihr beide von ganz alleine ;-)

Viel #klee und alles Gute

Beitrag von herbst103 17.02.06 - 12:17 Uhr

Hallo,

bin mal Neugierig.
Wo kann man denn im net am besten flirten oder Chatten?

Kenn mich leider gar net aus.
Ist das Anmelden bei Friendscout Liebe.de usw. mit kosten verbunden?

Möchte aber auch keine Schweinereien austauschen. sondern nur a weng spaß haben,
oder ernsthaft jemanden kennenlernen.

Vieleicht kannst Du mir ja weiterhelfen.
Liebe grüße Micha

Beitrag von smash79 17.02.06 - 13:10 Uhr

Hallo !!

Aaalso, da ich Schweizerin bin, war ich natürlich auf Schweizer Flirt-Plattformen registriert.

Zuerst war ich bei www.partnerwinner.ch,
ist jedoch kostenpflichtig.
Dort ist aber vor allem im Chat tote Hose,
und die Leute dort sind weniger flirtwillig, sondern die meisten suchen wirklich krampfhaft nach einem Partner fürs Leben.

Was ich Dir aber empfehlen kann ist:

www.meetic.ch

Dort treffen sich Leute aus der ganzen Welt, das ist eine mega spannende Plattform. Die Frauen können sich dort gratis anmelden, Männer müssen zahlen (weiss nicht wieviel). Von Vorteil ist auch, dass man Dich jederzeit anchatten kann, sobald du online bist. Es gab Zeiten da war ich drin und - schwups - haben mich 4 - 5 Kerle angechattet. War teils ein grosser Stress, aber war witzig ;-)

Die Homepage kann auch nur geöffnet werden, wenn man angemeldet ist.

Wenn Dir jemand auf die Nerven fällt kannst Du ihn auf die schwarze Liste setzen, dann kann er keinen Kontakt mehr mit Dir aufnehmen :-p

Dazu kannst Du natürlich auch ein Foto von Dir, oder sogar mehrere aktivieren, ist aber nicht zwingend.

Du kannst Leute mit der Suchmaschine super rausfiltern, und es sind dort sehr viele Singles registriert.

Was auch toll ist, man sieht wenn jemand Deine Seite besucht, und dann kannst du ihn gleich anchatten.

Dort geht alles super schnell, und ich hab dort sehr viele Leute kennengelernt.

Wichtig ist einfach, dass Du gleich zu Beginn den Leuten sagst, was Du willst, was Du suchst und dass Du ehrlich bist. Sonst erweckst du nur falsche Hoffnungen und die Leute sind dann enttäuscht.

Viel #klee und wenn Du noch Fragen hast, kannst Du mich gerne über die VK anmailen !!!

Kannst mir auch mal berichten, wie s so klappt ;-)

Liebe Grüsse

#blume

Beitrag von charliepogo 17.02.06 - 09:23 Uhr

Im November 01 hat mich mein baldiger Göttergatte :-D das erste Mal angeschrieben über Friendscout 24, da habe ich ihn allerdings geflissentlich ignoriert...:-p

Im Januar 02 startete er noch mal einen Versuch, wir hatten einen ganzen Samstag abend /Samstag nacht gechattet, die weitere Woche auch und uns am Donnerstag getroffen. Tja, ich bin dann über Nacht geblieben, #sex#schwimmer#cool
und seitdem waren wir unzertrennlich...

Richtig eingeschlagen #liebe #wolke , wo ich wusste, der oder keiner, hat es aber erst drei Wochen später.
Ja, nächste Woche heiraten wir nun und im April kommt unser #baby

Also, viel Glück, Stefanie, ich weiß noch, wie aufgeregt ich damals war #schwitz #liebdrueck

LG

Anke

Beitrag von andrea_right_back 17.02.06 - 10:47 Uhr

also.... kennengelernt bei neu.at, 2 wochen später kam er zu mir... sofort gefunkt, er blieb über nacht....

nach 2 monaten zusammengezogen, und es passt einfach... wir haben unseren seelenverwandten gefunden!!

ich weiß, mit diesem mann werde ich alt #liebe #freu

nur.... versteiff dich nicht zu sehr drauf das ER es ist, ich musste erst viele frösche küssen bis ich meinen prinzen fand!! und da waren ein paar üble kröten bei ;-)

gruß

andrea #blume

Beitrag von gummibaerchen20 17.02.06 - 14:22 Uhr

Hallöchen,

ich habe meinen Schatz zu Ostern (April) 2004 im Chat kennengelernt. Im Oktober 2004 sind wir zusammengezogen. Ostern 2005 kam unser Sohn zur Welt und am 10. September 2005 hat er mir einen Heiratsantrag gemacht.

Es kann klappen, muß aber nicht. Wenn er wirklich was für dich übrig hat meldet er sich.

LG

Beitrag von juli_baby_2006 17.02.06 - 17:30 Uhr

Wir haben uns im August 2003 im Chat kennen gelernt. Nach 3-4 Stunden chatten haben wir ein Date für den nächsten Tag vereinbart und seit dem waren wir nie länger als 2 Wochen voneinander getrennt.
Tja, und im Juli diesen Jahres erwarten wir unser erstes Kind.#baby

Wünsche Dir auf jeden Fall ganz viel Glück.#klee

Liebe Grüße
Manuela