Zum Arzt oder nicht ?? Was würdet Ihr machen ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silischatz 16.02.06 - 21:44 Uhr

Ein liebes hallo an Euch Alle, #freu


heute war ich zum 2. mal bei der Feindiagnostig im Krankenhaus. Das erste mal war ich in der 15. SSW dort, dann heute und soll in der 21. SSW noch einmal wiederkommen. ;-)


Wir haben ja vor einigen Jahre ein Baby an einer schweren Mißbildung verloren, desshalb auch diese extreme Vorsicht....


Na ja, jedenfalls war heute zum Glück alles in bester Ordnung !!! Die Ärztin hat nur über die Bauchdecke geschallt und super tolle Bilder gemacht.#pro


Sie konnte komplett das ganze kleine Gehirn untersuchen und vermessen und auch alles Andere war total im Normbereich !!


Unser Zwerg hat sich außrdem als Baby Boy geoutet !!!#liebdrueck


Die Untersuchung war so gegen 13:30 Uhr und ich bin dannch zur Arbeit gefahren. :-p


Ich hatte keine Schmerzen und nichts. Als ich dann so um 18:30 auf der Toilette war, entdeckte ich auf der Slipeinlage einen Blutstropfen. #schock


Es war braunes Blut und der Fleck in der Einlage war etwas kleiner als ein Nagel vom kleinen Finfger.


Eben , wieder zughause, bin ich sofort auf die Toilette gerannt. Zum Glück war kein bißchen Blut mehr zu sehen. Auch habe ich vorsichtig mit so einem PH Testhandschuh im inneren der Scheide (nur vorne an) nachgeschaut. Auch kein Blut zu sehen.#hicks


Meint Ihr, ich muß morgen doch gleich wieder zum Arzt gehen oder ist so ein Tröpfchen nicht so schlimm ???#kratz


Keine Ahnung woher das Blut kam, da ich ja nicht vaginal untersucht wurde.


O.k. die Ärztin hat mit dem US Kopf doch etwas fester auf meinen Bauch gedrückt, da ich doch eine dolle Speckschicht habe, aber davon dürfte doch nichts kaputt gegangen sein ????


Vielen Dank für eure Hilfe, liebe Grüße von
Silja 18. SSW #niko

Beitrag von coppeliaa 16.02.06 - 21:52 Uhr

ich persönlich finde: ein dermaßen kleiner tropfen ist nicht so schlimm.

auch ich hatte zweimal gaaanz leichte blutungen (etwas mehr als bei dir), kam bei mir vom gebärmutterhals (von außen), der ist halt bei einer schwangerschaft sehr gut durchblutet, bei mir dürfte geschlechtsverkehr der auslöser gewesen sein. von innerhalb der gebärmutter kam nix.

beim zweiten mal bin ich gleich gar nimmer zum arzt, hab aber genau beobachtet.

ich würd sagen: im zweifel lieber zum arzt, schon alleine der eigenen nerven wegen. als notwendig würd es ich persönlich aber net einstufen.

mach also wie du magst und wie dir wohler ist!

lg co

Beitrag von kisara22 16.02.06 - 21:58 Uhr

Hi!

Ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen. Hatte seit der 11.SSW immer wieder leichte Blutungen (SB). Bin aber trotzdem jedesmal zum FA (er sagte auch, dass ich jedesmal kommen soll). Der konnte mich dann auch immer beruhigen. Kommt auch vom Gebärmutterhals, der sehr gut durchblutet ist.
Vielleicht hast du dich heut etwas mehr angestrengt (bei mir kam es nie vom Geschlechtsverkehr). Mein FA meinte, es kann auch von festem Stuhlgang kommen. Hast du was gehoben?

Aber wenn es dich beruhigt, dann geh zum Arzt (oder ruf deine Hebi an, wenn du eine hast?!)

LG Kisara

Beitrag von silischatz 16.02.06 - 23:09 Uhr

Hallo Ihr Beiden,#liebdrueck

vielen lieben dank für die Antworten !!!

Nein, gehoben habe ich nichts.....

Ich hatte das letzte Woche schon einmal und war dann beim Arzt. Ich kam mir selber etwas doof vor, weil natürlich kein Blut mehr zu sehen waar. #hicks

Bei der Untersuchung waar alles ok und er meinte auch, es käme wohl vom Muttermund/Gebärmutterhals, da alles gut durchblutet sei.

Irgendwie war der Doktor auch leicht genervt. Ist auch nur eine Vertretung, da mein Arzt momentan im Urlaub ist !!!#augen


Liebe Grüße von
Silja #niko