S O S Bitte helft mir !! !! !!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fuemchen 16.02.06 - 22:25 Uhr

Hallo,
ich hoffe mir kann jemand helfen!!
Am Dienstag hatte ich starke Unterleibs Schmerze, so als würde ich meine Tage bekommen, laut Eisprungkalender unter www.2care4.at müßte ich aber erst am Donnerstag also heute den Eisprung haben.
Nach dem #sex hatte ich aber komischerweiße keine Schmerzen mehr!!
Könnte also am Dienstag schon der Eisprung gewesen sein??
Ich weiß jeder Eisprungkalender rechnet anderst!!
Man ich bin total aufgeregt!!
Hoffentlich hat es geklappt.
Wie ist das eigentlich wen man Schwanger ist mit der Temperatur?????
Ist die normal?? Höher ?? oder niedriger ?? ?? ??
Bitte helft mir
Freue mich über eine Antwort
:-)
#kratz #schwitz #danke #hund






Beitrag von 1lolita1 16.02.06 - 22:50 Uhr

Hallo du armes afgeregtes Wesen!

Hier mal eine Kopie aus dem Urbia-Sercice-Center für dich:


Eine Möglichkeit, durch die Beobachtung körperlicher Veränderungen im Verlaufe des Monatszyklus die fruchtbaren Tage einzukreisen, ist die Temperatur-Methode. Sie beruht auf der Erkenntnis, dass es im weiblichen Zyklus einen zweiphasigen Temperaturverlauf gibt. In der ersten Zyklushälfte vor dem Eisprung ist die Temperatur etwas niedriger, um die Zeit des Eisprungs herum steigt sie um etwa 0,4 bis 0,6° Celsius an und bleibt bis kurz vor dem Einsetzen der Menstruation hoch. Der Temperaturanstieg wird durch die Bildung des Hormons Gestagen - auch Gelbkörperhormon genannt - verursacht, das dann auch für eine Schwangerschaft von entscheidender Bedeutung ist.

Ich hoffe das hilft dir weiter.

LG Loli