Bin so glücklich jedes mal mein Baby zu spüren.Aber könnt ihr mir noch ne Frage beantworten,bitte?Bi

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuckimaus80 17.02.06 - 00:06 Uhr

Hallöchen ihr lieben....
Steht ja schon oben worüber ich mich so freue,weil ich bei jedem kleinen gemucksell weiss das es meiner maus gut geht#huepf
Ich wollte mich ja schon längst noch mal wegen meinen Fruchtwasser ergebnissen melden:-[,die sind aber noch immer nicht da:-[#schmoll:-[Die kommen erst nächste woche laut FA,heisst denn gleich wieder was schlimmes,die sprechstunden gehilfin hat mich angerufen und mir gesagt,das die zellen von dem Fruchtwasser nicht so schnell auf gehen#kratz#kratzWas meint die denn damit?Mach mir solche sorgen und keiner erklärt mir was das wirklich heisst,man hat mir nur gesagt das ein ergebniss schon da wäre,und zwar das mein Kind KEIN offenen rücken laut test ergebniss hat,meinte sie!?!Aber warum sehen die das denn und nicht die anderen ergebnisse?Kann ich irgendwo googeln?#gruebel#schwitz
Ich werde sonst wirklich verrückt,bin nur noch am grübeln und weinen,habe zwischen durch,durch diese ganze heulerei und aufregerei schon wehen gehabt#augen#gruebel
Werde wegen den ergebnissen immer nur vertröstet#heulWollen die mich hin halten bis zum nächsten termin oder stimmt es wirklich so?Die war auch etwas komisch.....


LG
Dani 21+0(heute,habe gerade nach gesehen)#schmoll

Beitrag von jenzi8 17.02.06 - 00:20 Uhr

Hallo...leider kann ich dir deine Frage nicht beantworten , aber ich wollte dir trotzdem mal schreiben...kann mich richtig in deine Lage versetzen , es muss schwer sein auf solche ergebnisse zu warten. Ich soll der Rechnung nach 5 Tage später wie du entbinden und mache mir auch immer riesen sorgen um mein baby und bin froh wenn es rum strampelt , dann weiß auch ich es geht dem Baby gut. Du weißt schon was es wird ? Hoffe das ich nächstemal auch was erfahre..Ich will mir auch unbedingt eine Überweisung zur Feindiagnostik holen , wenn sie mir die nicht gibt , dann werde ich ein riesen Theater machen. Ich würd deine Ärztin mal anrufen und sie richtig zur rede stellen , denn so gehts nichts das sie dich mit so einem ungewissen rumlaufen lässt, das ist absolut fies , wie du schon sagst das mit dem offenen Rücken konnten sie dir ja auch sagen. Manche ärzte sind einfach nur zum :-% , denen muss man mal die meinung sagen..und weine nicht soviel deinem Baby gehts bestimmt wonne proppen gut , nur ich kann verstehen das du dir nicht sicher bist. oder geh am besten in die Praxis und sag du wünscht ein ausführliches Gespräch mit deiner Ärztin , sie muss dir ja irgendeine Auskunft geben..ich wünsche dir eine schöne restschwangerschaft und viel glück ... alles liebe Jenny

Beitrag von kaggy72 17.02.06 - 00:53 Uhr

Hallo!
Habe auch eine FU hinter mir und kenne diese Ungewißheit.
Also, bei den meisten FUs werden zwei verschiedene Tests gemacht. Ein Schnelltest, bei dem man u.a. Trisomien erkennen kann. Dann wird vom Fruchtwasser Kulturen angelegt, um weitere Ergebnisse ablesen zu können. Da werden dann nicht nur Anzahl der Chromosomen, sondern auch Form untersucht. Dann gibt es eine kombinierte Auswertung (AFP-Wert und ACHE-Test), damit kann man dann den sog. offenen Rücken erkennen. Die Auswertung dauerte bei mir ca. zwei Wochen.
Leider hilft da gar nix, man muß die Zeit aushalten. Ich habe auch immer mal wieder bißchen geheult, aber viel mehr als ich das zum Glück unauffällige Ergebniss in den Händen hatte. Da ist dann die ganze Last von mir gefallen und ich saß im dunklen Wohnzimmer und habe Rotz und Wasser geheult.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es bei dir auch so sein wird!

Liebe Grüße
Kaggy ( 18+1)
P.S. Warum hast du FU machen lassen? Alter oder Vorbelastung oder.......?

Beitrag von schnuckimaus80 17.02.06 - 08:15 Uhr

Hallo Kaggy...
Tja,ich weiss nicht warum er das machen wollte,er meinte nur das Baby würde Normal wachsen und unaufällig ausehen,vorbelastet bin ich auch nicht,ich verstehe es deswegen auch nicht,er hat mir nur gesagt,ja er würde es aus dem Bauch heraus mal machen wollen:-[ich weiss nicht was der glaubt,anscheinend das ich mir da nix raus mache#kratzund einfach abwarte#schmoll?Ich finde es unmöglich und bin auch sehr sauer auf den arzt,ich habe damals gewechselt(mein alter FA ist in rente gegangen und der nach folger,war richtig zum:-% sorry)Sonst hat kein FA jemals ewähnt das ich sowas mal besser machen lassen sollte#gruebel im gegenteil die haben eben gesagt das es dem Kind soweit gut ginge und ich mir keine sorgen machen bräuchte#gruebel#schwitz
Na ja jetzt muss ich eben abwarten...finde es eben komisch weil er noch nicht mal wert darauf gelegt hat das ich unterschreibe,ich war eigentlich nur zur ganz normalen VU da,und da meinte er nur warten sie draussen und dann mache ich die FU gleich#schock#schwitz
Hat mir noch nicht mal die risiken erklärt,nur so ein zettel in die Hand gedrückt wo drauf stand wofür sowas gemacht wird(aber auch nur sehr verkürzt)

LG
Dani 21+1 ssw#kratz#liebdrueck

Beitrag von oldma 17.02.06 - 09:49 Uhr

...... also einen offenen rücken, oder nabelbrüche, oder sonstige äussere fehlbildungen sieht man doch am allerbesten am us???? und erst wenn DAS so ist, wird eine fu veranlasst, um eine genetische schädigung einschätzen zu können..... oder irre ich mich da total???#kratz#kratz l.g.c.

Beitrag von schnuckimaus80 17.02.06 - 10:03 Uhr

Ja da hast du recht,deswegen versteh ich es leider auch nicht#heul...und bin auch echt am ende mit meinen nerven#schmoll

LG
Danie 21+1 ssw#kratz#gruebel#liebe

Beitrag von oldma 17.02.06 - 13:20 Uhr

... nee nee lass mal, nicht aufregen. in den allermeisten fällen ist ja ohnehin alles in bester ordnung. möglicher weise hat dein fa kein sehr gutes us gerät, wer weiss was er meinte zu sehen. wenn er wirklich sicher wäre, hätte er gleich was gesagt. so holt er sich halt auch eine zweite meinung ein. dafür weisst du dann alles ganz genau, auch das geschlecht!!#freu l-g-c