schnelles essen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von alyson 17.02.06 - 08:11 Uhr

Hallo,
mein Sohn st beim essen ein gierschlunt. Es kann nicht schnell genug gehen. Ich muss schnell ein Löffel nach dem anderen in sein Mund schieben. Geht es nicht schnell genug, fängt er an zu meckern. Ich möchte aber, dass er sich Zeit lässt. Kann ich einem 24 Wochen alten das schön beibringen, dass er beim essen zeit hat oder ist das noch zu früh?

LG
Melanie & Kevin

Beitrag von lady_chainsaw 17.02.06 - 08:22 Uhr

Hallo Melanie,

das wird sich mit der Zeit alles regeln.

Schau mal: Vorher kam die Milch (ob aus Flasche oder Brust) hintereinander weg - und beim Löffel sind einfach Pausen dazwischen. Daran muss er sich noch gewöhnen.

Meine Mutter erzählt, dass es bei mir wohl damals auch so war - sie kam kaum hinterher mit dem Löffel #mampf

Gib ihm einfach noch ein bißchen Eingewöhnungszeit.

Gruß

Karen