Krach mit der werdenden Oma wg. zu enger Kleidung!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lirana 17.02.06 - 08:26 Uhr

Hallo hier Lieben,

heute muss ich mal tierisch Frust und Dampf ablassen
:-[:-[
Gestern war ich bei meiner Ma, die eigentlich auch total lieb ist, und sich sehr sehr auf´s Enkelchen freut.
Aber auch andere Familienmitglieder bei mir übertreiben ... es geh nicht mehr joggen (sonst musst du das verantworten!!) Hallo ich bin gerade mal um die 12 SSW!! Ich bin doch nicht sterbenskrank! Wenn der Arzt es erlaubt und ich mich damit besser fühle?
Vor kurzem kochte mein Freund eine super leckere Nudelsoße mit ein bischen Amaretto drin. Ich bin eigentlich absolute Antialkoholikerin und rauche auch nicht!! Meine Schwester: Also ich würde die Soße jetzt aber nicht essen!!
So und gestern ist mir der Kragen geplatzt. Also meine Ma, ich hatte wirklich eine gemütliche Hose an, die kein bischen zu eng war. Im Gegenteil mir eher sonst zu weit war und gerade schön passte...
Was muss ich mir zu Hause Pausenlos anhören?
Ich soll Umstandsmode anziehen (man sieht noch gar kaum was von Bauch, könnte auch 1 Kilo zuviel sein!!)
Das Baby wird sonst eingeengt? Sonst krieg ich bald einen Krüppel, dann bin ich daran selber schuld, dann kann ich den Rest meines Lebens von Sozialhilfe leben etc.
Da bin ich irgendwann ausgeflippt!!

Sorry ist etwas lang geworden :-)

und #danke für´s lesen :-)

Beitrag von keksmaus 17.02.06 - 08:40 Uhr

Oh je, Du Arme!

Ich leide mit Dir, zum Glück ist es bei mir nicht so schlimm.
Ich bekomme "nur" dumme Ratschläge.

Allerdings stellen meine Schwieger- #drache alles in Frage was ich nicht essen #mampf (Rohmilch, Thunfisch, Leber, ...) und machen darf.
Sie sagen immer, dass es ihnen damals auch nichts geschadet hat und dieser ganze kram blödsinn sei.

Da geht mir immer die Hutschnur hoch, #schock schließlich mache ich das alles nur für ihren Enkel. Und leider vergessen sie sehr gern, wie hoch früher die Säuglingssterberate war.
Aber ich glaube das ist echt harmlos im Gegensatz zu Deinen Problemen.

Ich wünsche Dir jedenfalls ganz viel Kraft und vorallem sehr starke Nerven um das Durchzustehen. #schwitz

Alles Liebe für Dich und Deinen Krümel #liebe

Yvonne + Keks 32.SSW

Beitrag von sarina 17.02.06 - 09:20 Uhr

Hi,

das mit dem "früher haben wir das auch nicht gemacht" nervt mich auch tierisch. Wieso nimmst du Folsäure? Ist das nicht übertrieben, wir habe früher auch keine Folsäure genommen... Wir haben alles gegessen!

NERV!

LG Sarina

Beitrag von wartenaufsbaby 17.02.06 - 08:39 Uhr

Hallo!
Ich konnte mir zu Anfangs auch immer was anhören, aber ich habe meine alten Hosen so lange getragen wie ich es für richtig gehalten habe und das was die anderen mir gesagt haben ist mir ins eine Ohr rein und beim anderen wieder raus gegangen. So lange du dich wohlfühlst sollt du das auch so bei behalten. Die Hosen habe ich bis zum fünften Monat getragen und Sport so lange bis es wirklich nicht mehr ging.
Wie du schon gesagt hast, du bist nicht krank sondern nur Schwanger!
Lass dir nichts einreden. Und eine Soße wo Amaretto drin ist, Alkohol verkocht bzw. verdunstet außersem ist da ja keine ganze Flasche drin sondern nur etwas für den geschmack,wenn du Lust hast kann man auch mal ein Wein oder so trinken, das schadete keines wegs .
Ich hoffe ich konnte dir etwas frust nehmen.

LG Melly

Beitrag von benpaul6801 17.02.06 - 09:04 Uhr

hallo,
klar nervt das.und gerade als schwangere findet man das ja eh alles besonders nervig.auch wenn sie nicht recht haben mit allem,sie machen sich sicher nur sorgen...hör einfach drüber weg,wenn es dir möglich ist.ändern kannst du deine familie eh nicht...
liebe grüsse,yvonne 19.ssw.
ps:bei mir ist es anders rum.wegen toxo wollte ich kein mett essen bei den schwiegis.ich bekam auch zu hören-früher haben wir alles gegessen,und auch mal nen schnaps getrunken...das ist genauso nervig.