Wie erlernt man einen Spagat?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von sandra010101 17.02.06 - 08:37 Uhr

Also meine Frage steht ja eigentlich schon oben! :-D

Wie kann man das am besten üben? oder wie wärme ich mich richtig auf bevor ich mit dem dehnen für den Spagat anfange?

wollte schon immer einen Spagat können, und jetzt will ich schön langsam damit anfangen! :-p

Wär nett wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet!

und wenn ihr mir vielleicht sagen könntet was ich falsch machen kann und welche folgen das hat wäre auch nicht schlecht! #hicks

Danke schon mal!!

Bussaleee

Beitrag von sonnenstrahl71 17.02.06 - 12:24 Uhr

Dehnen , dehnen , dehnen !

Ich musste ihn mit 4 lernen und kann ihn immer noch ;-).

Warum willst Du unbedingt den Spagat koennen ????#freu

Hol Dir keine Baenderzerrung .......#schwitz

Manu

Beitrag von biby4us 17.02.06 - 13:13 Uhr

Hallo,

meine Vorschreiberin hat dir das wichtigste ja schon geschrieben: Dehnen, dehenen, dehnen!


Aber vor dem Dehnen solltest du dich richtig warm machen. Am besten mit Joggen, Aerobic oder Energie Dance. Dann kannst du dir auch nicht so schnell eine Zerrung holen.

Wichtig ist auch, dass du alle Beinmuskeln ordentlich dehnst und die Dehnung bis zu einem ordentlichen Dehnschmwez bringst und dann auch mindestens 10 sekunden halten, wenn nicht länger und wenn du ihn bald können willst, dann ruhig mehrmals hintereinander.

So habe ich ihn mit 12 gelernt und kann ihn auch heute noch.
Du musst dir Mühe geben, denn je älter man wird, desto schwerer wird es.

Viel Spaß dabei!

biby