An alle Frühjahrsmama´s:Macht ihr dieses Jahr Urlaub mit Baby?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von deluxe26 17.02.06 - 09:02 Uhr

Unser Baby kommt in den nächsten Wochen und ich würde sooo gerne mal wieder Urlaub machen!!
Aber ist das sinnvoll mit einem Säugling? Ich will ja nicht fliegen aber so ein bißchen raus wäre doch schon schön....
wie macht ihr das? Dieses Jahr verzichten? Oder untern Arm klemmen und los geht´s?? ;-)

Beitrag von snusnu 17.02.06 - 09:03 Uhr

also wir haben uns mal vorgenommen im septembver in die schweiz zu fahren. will nämlich auch mal endlich wieder ein paar tage raus.

Beitrag von sandrinchen77 17.02.06 - 09:09 Uhr

Hallo Deluxe,

sagen wirs mal so, du willst ja nicht fliegen, also würde ich sagen, ist kein Thema.
Beim Fliegen wäre ich da eh vorsichtiger. Aber wenn man es so sieht, und ihr sagt, vielleicht so August September, denke ich das, das kein Problem darstellt.

So ist man ja auch mit dem Kind im Auto unterwegs ob dann Einkauf oder Oma und Opa Besuch oder Urlaub ist ja dann egal, und ich denke mal ein bisschen Abwechslung tut gut.

Wir selber machen keinen Urlaub dieses Jahr, da wir momentan noch in der Ausbauphase stecken und da wird viel Geld gelassen. Noch dazu kommt, daß sich mein Mann selbstständig macht und wir müssen erstmal sehen, wie alles anläuft.

Aber ansonsten würden wir auch wegfahren.

Also viel Spaß, falls Ihr Urlaub macht.

LG Sandrinchen

Beitrag von julischa 17.02.06 - 09:09 Uhr

Hallo!
Ich möchte dieses Jahr im Sommer mit meiner Maus zu meiner Oma und zu meinen Verwandten nach Norddeutschland fliegen. Freund muß leider arbeiten!
Aber nächstes Jahr wollen wir dann mit unser Süßen, sie ist dann ca. 1 1/2, nach Italien fahren!!!!! Schön plantschen am Strand......*schmacht*...

LG Julia mit Laura-Sophie inside
ET -4

Beitrag von coco71979 17.02.06 - 09:16 Uhr

naja so richtig Urlaub können wir uns zwar nicht leisten. Aber mein Mann hat nach der Geburt des Babys gleich 2 Wochen Urlaub und da wollen wir dann zu meinen Eltern fahren. Die wohnen ja nur 3 Stunden von hier und da wir zwischendurch trotzdem ausreichend Pausen machen und der kleine eh die meiste Zeit schlafen wird sehen wir darin überhaupt kein Problem. Wir schlagen dadurch 2 Fliegen mit einer Klappe. Ich kann mich für ein paar Tage nach der Geburt etwas verwöhnen lassen und die frischgebackenen Großeltern lernen ihren ersten Enkelsohn kennen #freu

L. G.
Melanie 35. SSW

Beitrag von pupselmaus02 17.02.06 - 09:20 Uhr

Hallöchen...

Wir waren mit unserer Großen auch ziemlich schnell im Urlaub. Da war sie knapp ein halbes Jahr alt.
Sind eben mit dem Auto gefahren,und auch nicht zu weit (hat aber die ganze Fahrt eh gepennt :-)).

Waren damals in nem Center Park. Aber Ferienhaus...

Ich kann es jedem nur raten, da man dann endlich mal alleine mit der "neuen" Familie ist.
Uns hat es jeden Fall sehr gut getan!!!

Würde diesmal auch gerne wieder weg,aber da wir bald mit dem Ausbau anfangen,wird da wohl dieses Jahr nichts draus... :-(

Wünsche auf jeden Fall alles Gute und dann evtl einen schönen Urlaub!!!

LG pupselmaus02 23/4

Beitrag von jacki1203 17.02.06 - 09:23 Uhr

also meine Tochter ist im Juni 2004 geboren!
In dem Jahr haben wir dann keinen Urlaub gemacht , aber letztes Jahr im Oktober! Jedoch war das kein richtiger Urlaub! Die Kleine konnte da schon laufen, ist immer weggerannt und es war alles sehr unpraktisch! Zudem hatte sie da auch gerade ihre bockige Phase! Ich kann nur empfehlen Urlaub zu machen, wenn die Kleinen schon sitzen, aber nicht laufen können!
Allerdings denke ich schon, daß Urlaub mit nem 6Monate alten baby ok sein kann! Man nuß sich Urlaubsort nur genau aussuchen! Wir waren in nem riesigen Hotel! Das mach ich nicht nochmal! Werden dies Jahr in Deutschland bleiben in so Center Parcs oder so.

Beitrag von aen 17.02.06 - 09:35 Uhr

Also als meine 1. Tochter 4 1/2 Monate war fuhr ich mit meiner Schwester und Ihren Kindern nach Tunesien. Ich stillte Sie noch uns Sie war sehr pflegeleicht, von daher war das überhaupt kein Problem. Da der Flug auch nicht so lange dauerte, Sie sogar ein eigenes Bettchen bekam und ich den Kinderwagen bis zum Flugzeug mitnehmen konnte ging alles ganz leicht!

Jetzt würde ich auch gern wieder mal wegfahren aber das mach ich davon abhängig wie dieses Kind nun wird. Wenn ich ein unruhiges oder ein Schreibaby bekomme werden wir uns das nicht antun. Nach Tunesien oder solchen Länder würde ich auch nicht mehr fliegen, war damals super, aber Naja im Moment brauch ich solche Länder nicht.

Alles Liebe
Än

Beitrag von kathleen79 17.02.06 - 09:37 Uhr

Hallo,

also meine Tochter ist am 26.04. geboren und mitte Juni waren wir das erste Mal bei meinen Eltern (sind 5 Std./500 km Autofahrt). Das hat gut geklappt und wir haben es ca. aller 2-3 Monate wiederholt. Gab nie Probleme. Also so eine Strecke schafft das Baby.
Unsere zweite Tochter soll nun am 16. Mai kommen. Wir werden unsere erste länger Fahrt dann wohl Ende Juli haben (auch wieder zu den Eltern). Ansonsten haben wir keinen großen Urlaub geplant, außer im September über ein verlängertes Wochenende auf einen tollen Bauernhof zu fahren. Dort waren wir schon zweimal mit der Großen und sie will da gern wieder hin. Und ich habe da viel Zeit und Ruhe für das Baby. Es ist familiär, die machen einen auch Brei oder Flasche warm ect. Ist eben kein Nobelhotel sondern ein netter Bauernhof bei dem auch keinen das Babygeschrei stört. Da kann jeder von uns abspannen und die Große hat keine Langeweile. :-)
Das nächste Jahr fahren wir dann sicherlich auch wieder richtig in den Urlaub. Geflogen sind wir mit der Großen das erste Mal als sie 3 war (das war letzten Sommer).

Liebe Grüße
Kathleen 28.SSW

Beitrag von octobergirl 17.02.06 - 09:35 Uhr

Unser Kleiner kommt im März, und wir fliegen im September nach Mallorca (wenn das ganze "Pack" da weg ist) ;-) da freu ich mich auch schon riesig drauf. Gibt halt immer ein paar Sachen zu ebachten wenn man mit einem kleinen Baby reist, aber ein Problem ist das nicht - für uns jedenfalls nicht!! :-)

Liebe Grüße
Denise & Babyboy (35. ssw.)

Beitrag von melle1974 17.02.06 - 09:43 Uhr

Hallo

Unser Süße kam am 24.01 zur Welt und wir planen gerade unseren ersten gemeinsamen Urlaub mit ihr. Wir werden wohl zu Pfingsten für 4 Übernachtungen in ein Ferienhaus nach Damp / Ostsee fahren. Da kennen wir schon alles, die beiden großen kennen die Umgebung, wir wissen was wir dort unternehmen können - gemeinsam oder alleine und kennen auch die Ferienhäuser dort. (Zuletzt waren wir während der Herbstferien dort und haben uns super wohl gefühlt).

Wenn der Urlaub gut klappt werden wir wohl im Sommer oder Herbst noch einmal in Urlaub fahren. Ich wüsste auch nicht was dagegen sprechen sollte - das einzige was dein Baby wirklich braucht, bist Du, dann ist es ziemlich egal wo ihr euch aufhaltet!

LG

Melle mit Laura 9 Jahre, Lukas 8 Jahre und Leefke 3 Wochen

Beitrag von tweety70 17.02.06 - 09:55 Uhr

Hallole,

also mein ET ist der 01.04.06 und wir haben schon für Juni Urlaub gebucht.

Wir haben schon eine kleine Tochter und werden mit unseren beiden Kindern dann ins Allgäu auf einen Bauernhof fahren.

Wir haben eine Ferienwohnung für uns gebucht.

Ich finde so einen kleinen Urlaub (d. h. kurze Anfahrzeit, Ferienwohnung, damit man sich den Tag selber einteilen kann) kann man auch mit einem Säugling machen. Im Gegenteil, ich finde, daß das sogar besser klappt, wie mit einem z. b. einjährigen Kind.

Ein Säugling schläft eigentlich, wenn er müde ist, immer und überall ein, was bei einem Einjährigen nicht mehr so gut funktioniert.

Wir freuen uns schon alle auf unseren wohlverdienten Urlaub.

LG
Tweety70

Beitrag von miekeblau 17.02.06 - 10:21 Uhr

Unser Kleines kommt rund um den 2. Mai und wir haben uns für August für 3 Wochen einen Wohnwagen gemietet. Das ist nicht so teuer und wir sind nicht gerade Fans von Hotels und Halbpension :-P .
Ausserdem können wir es dann von der kleinen Maus abhängig machen, ob wir in den 3 Wochen Europa, Deutschland, Niedersachsen oder doch nur Bremen bereisen. #kratz
Normalerweise haben wir es geliebt, möglichst weit weg und möglichst nur mit Zelt etc. zu reisen, aber davon heisst es jetzt wohl ne Weile Abschied nehmen ;-)
Aber kein Urlaub, das kommt gar nicht in Frage für uns.
Viele liebe Grüße Mieke+ Zwerg 30.SSW

Beitrag von aeffle007 17.02.06 - 10:19 Uhr

Hallo,

unsere kleine Maus soll am 9. April kommen. Wir werden uns im Juni oder Juli ein großes Wohnmobil mieten und an die Ostsee (Rügen) fahren. Das sind von uns aus zwar 1000 km, aber im Wohnmobil kann die Kleine ja jederzeit schlafen und wir können auch jederzeit einen Zwischenstopp einlegen.

LG und schönen Urlaub!
Anja & Anne 33. SSW

Beitrag von susischaefchen 17.02.06 - 10:35 Uhr

Hallo,

wir wollen im Herbst ein paar Tage in die Lüneburger Heide fahren, da kann man toll spazieren gehen und von uns aus sind es nur 2 Std. mit dem Auto.
Außerdem ist das ein familienfreudliches Wellnesshotel, wo ich mich verwöhnen lassen kann und Kinder trotzdem wilkommen sind.

Liebe Grüße
Sabine + Henry 30.ssw

Beitrag von manon32 17.02.06 - 10:44 Uhr

Hi,

unsere Kleine kommt Mitte März und wir wollen nach ca. 2 Monaten das erste Mal die Oma (250 km von hier) für ein paar Tage besuchen und mal testen, wie das Verreisen mit der Kleinen so sein wird.

Denn bisher haben wir immer 2-3 Mal pro Jahr Urlaub gemacht und das wollten wir eigentlich weiterhin beibehalten. Wir nehmen nun eben das Auto, fahren nicht so sehr weit, Hauptsache mal wieder eine Woche raus. Und das wollen wir im August/September und im Dezember machen.

LG

Manon + #babygirl 37. SSW

Beitrag von minemin 17.02.06 - 12:12 Uhr

hallo deluxe

also wir gehen wenn alles gut läuft in sommerurlaub nach italien an lago maggiore zum campen.mein ET ist am 22.Juli und am 12. August fahren wir in urlaub.da will ich schon gern hin weil wir da schon seit 10 jahren sind mit wohnwagen und boot.Naja wir lassen es auf uns zukommen.

liebe grüsse jasmin