Noch 300 g bis zum nächsten 10er :-)

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von troedi 17.02.06 - 09:08 Uhr

Hi Mädels,

eigentlich habe ich ja erst am Sonntag offiziellen Wiegetag.

Aber ich kanns nunmal nicht lassen und muss doch immer wieder zwischendurch auf die Waage leuern;-)

So und nun sind wir 2 Tage vor dem eigentlichen Wiegetag und es sind nur noch 300 g bis zum nächsten 10er#huepf

Das heisst, ich habe 29,7 kg abgenommen#freu Ist das nicht einfach der Wahnsinn?

Da hatte ich in den letzten Tagen solche Probleme mit dem Essen und natürlich dem Plöpps-Zählen. Und kaum, dass ich mal wieder 2 Tage ganz konsequent meine Plöpps gezählt habe, schmelzen die Grämmchen nur wieder so:-p

Ich bin so glücklich. So wenig wie jetzt, habe ich schon seit 8 Jahren nicht mehr gewogen. Könnt Ihr Euch vorstellen, was das für ein Gefühl ist? Ich könnte die ganze Welt umarmen. Ich in soooo glücklich#freu

Sorry für soviel Euphorie, aber mit irgendwem musste ich dieses Hochgefühl jetzt einfach teilen. Und wem sonst, wenn nicht mit Euch.

Ich bin so froh, dass es Euch gibt. Lasst mich bloß nicht allein. Ihr seid meine Motivation, meine Kraft, meine Unterstützung.#sonne

Vielen lieben Dank dafür, dass es Euch gibt #blume#blume#blume

LG Michaela

Beitrag von honey85 17.02.06 - 09:15 Uhr

#huepf
das ist super!!!
Freue mich total für dich!!
Und am Wiegetag sind die 300 g bestimmt weg!!!
Wieviel willst du noch abnehemen?
Wielang machst du das jetzt schon??

Du bist super, ehrlich!!!
Freu mich riesig mit dir, und ja, du hast recht man ist ein ganz andere Mensch auch schon mit 4 kg weniger ;-)

Mich trennen noch 400 g bis zum siebener vorne dran. Bis vorgestern trennte mich noch 1 g aber ich musste gestern den Geb. meiner Kleinen einfach feiern.

LG
Honey + #liebdrueck

Beitrag von troedi 17.02.06 - 10:13 Uhr

Hallo Honey nochmal,

ich mache WW jetzt seit April 2005. Habe aber zwischen September und Ende Dezember 2004 eine Pause eingelegt und in der Zeit 6 kg wieder zugenommen #schock

Es müssen noch locker flockig 40 kg runter. Aber kein Problem, das mach ich mich links#schwitz

LG Michaela

Beitrag von mausilein76 17.02.06 - 09:15 Uhr

mal einmisch, wenn ich darf#hicks

du kannst echt super stolz auf dich sein!!!!!
soviel schafft echt nicht jeder!
viel glück weiterhin und liebe grüße
iris ( die auch schon fast 16 kg abgenommen hat -* stolz die brust schwell;-)

Beitrag von troedi 17.02.06 - 10:14 Uhr

Hallo Mausilein,

danke für die #blume#blume#blume

Die kann ich nur zurück geben. Du hast eine Wahnsinnsleistung gebracht. Gratulation #freu

Viel Erfolg auf Deinem weiteren WW-Weg #liebdrueck

LG Michaela

Beitrag von monchibaer 17.02.06 - 09:24 Uhr

Mensch Michaela,

das läuft ja sooo super bei dir. Wenn man das liest, wird man automatisch "mitmotiviert" #huepf

Die klitzekleinen 300 Grämmchen schaffst du doch mit links. Morgen können wir dann alle lesen, dass du die die 30 geknackt hast #klee

Ich stelle schon mal den Plöppsarmen #fest kalt.

Bei mir hakt es im Moment ein bisschen. In der Woche ist das ein rauf und runter mit den Pfunden #kratz

Jetzt weiß ich vielleicht auch, woran das liegen könnte. Denn seit Montag schleppe ich immer so 1-3 Plöpps extra mit mir rum. Manchmal schaffe ich halt meine 23 am Tag nicht. DAS ist es!#gruebel Ich muß mehr trinken und meine P. schön aufessen, dann klappts auch wieder wie geschmiert.

Bis später *wink*

lg
Monchi

Beitrag von troedi 17.02.06 - 10:17 Uhr

Hallo Monchi,

auch Dir vielen lieben Dank für die Glückwünsche #liebdrueck

Zitat:
Jetzt weiß ich vielleicht auch, woran das liegen könnte. Denn seit Montag schleppe ich immer so 1-3 Plöpps extra mit mir rum. Manchmal schaffe ich halt meine 23 am Tag nicht. DAS ist es! Ich muß mehr trinken und meine P. schön aufessen, dann klappts auch wieder wie geschmiert.

Ganz bestimmt ist das so. Ausprobieren heisst die Devise. Es wird schon klappen, ganz bestimmt.

LG Michaela

Beitrag von belinda1972 17.02.06 - 09:36 Uhr

Wirklich hammermaessig -
#liebelichen Glueckwunsch und Hut ab!!!!

Was sagt denn eigentlich dein Mann dazu?
Der muss doch auch richtig stolz sein auf seine Lady!

Beitrag von troedi 17.02.06 - 12:22 Uhr

Hallo Belinda,

ja mein Männe ist richtig stolz auf seine Lady ;-)

Von dem neuesten Erfolg weiß er noch nichts. Telefonieren leider erst heute abend :-(

Aber natürlich wird das das erste sein, was ich ihm erzähle#huepf

Danke vielmals für Dein Lob und Deine Glückwünsche. Das gibt neue Motivation und Kraft.

LG Michaela

Beitrag von tani1509 17.02.06 - 10:48 Uhr

Hi

Boah echt suuuuuuuuper!
Da kann man nur gratulieren #fest
Ich bin erst seit 3 Wochen dabei und habe ca 2kg abgenommen. Morgeb wiege ich mich und mal sehen #gruebel
Bei mir ist das trinken das Problem, ich habe vorher nie Wasser getrunken. Schaffe momentan nur 0,5l #schwitz

Aber echt, Hut ab und ich drücke dir ganz fest die Daumen für Morgen!!

Lg *daumendrückurbini*

Tanja #liebe

Beitrag von troedi 17.02.06 - 12:25 Uhr

Hallo Tanja,

na dann bin ich ja mal gespannt, was Deine Waage morgen sagt.

Ich habe offizielles Wiegen erst wieder Sonntag, also noch 2 Tage Zeit, um die letzten 300 g auch noch zu knacken;-)

LG Michaela

Beitrag von schmetterling23 17.02.06 - 11:06 Uhr

Moin Troedi!

Hey, das ist ja #huepf#huepf#huepf#freu

Plöppsarmes Getränk hast Du ja schon bekommen, da spendiere ich doch einen dicken #blume#blume#blume#blume#blume#blume#blume#blume - strauß!!!

LG, schmetterling23

Beitrag von troedi 17.02.06 - 12:26 Uhr

Hallo Butterfly ;-)

vielen Dank für die wunderschönen #blume#blume#blume

LG Michaela

Beitrag von sonnenstrahl71 17.02.06 - 12:05 Uhr

Hey Michaela ,

DU BIST SUUUUUUUUPER !!!!!!!!!!

Ich bin so stolz auf Dich , du bist eine Wucht einfach sagenhaft #liebdrueck#freu .


Wir Girls hier sind ein tolles Team , darauf wird nun angestossen#fest#glas .

Und nun fuer alle :

Wir schaffen das , auch wenns mal einen Durchhaenger gibt , ach was soll's , am naechsten Morgen sieht die Welt schon wieder freundlicher aus ......Wir alle haben unser Ziel und wir haben einander !!!#freu

LG , Manu

Beitrag von troedi 17.02.06 - 12:32 Uhr

Hallo liebe Manu,

Deine Worte haben mich echt bis ins #liebe getroffen. Das hast Du wunderschön geschrieben und war wahrscheinlich längst schomal fällig.

Nun auch nochmal von mir:

Ihr lieben Mädels hier... ihr seid eine absolute Wucht!!! Schön, dass es Euch gibt und vielen lieben Dank für all Eure Motivation, Euren Zuspruch und Eure lieben Worte#sonne

Dir liebe Manu an dieser Stelle nochmals ein besonderes #dankeschön für Deine lieben Glückwünsche#blume

LG Michaela (die jetzt ganz gerührt ist)#hicks

Beitrag von sonnenstrahl71 17.02.06 - 12:41 Uhr

Michaela , hier gibts ein Taschentuch fuer Deine Freudentraenchen ;-).

Man soll LOBEN wo es was zu loben gibt und troesten wo es Trost braucht !

Nun mal ehrlich , schon fast 30kg. weg ist eine spitzenmaessige Leistung , und denke daran , DU hast das ganz alleine hingekriegt , es stand niemand von uns hinter Dir in der Kueche und klopfte Dir eins auf die Finger waehrend dem Essen .

Das warst Du ganz alleine !!!!!!!#liebdrueck


Wir sind ein toller Haufen !

LG,Manu

Beitrag von troedi 17.02.06 - 12:50 Uhr

Liebe Manu,

solche Menschen, wie Dich würde ich mir hier mehr wünschen.

Danke für das Taschentuch, jetzt brauche ich es erst recht;-)

Ja, Du hast Recht, ich habe das alleine geschafft, aber nur mit Eurer Unterstützung (auch wenn ihr nicht in der Küche hinter mir gestanden habt).

Ihr habt mich immer wieder aufgebaut, mir Mut zugesprochen und mich motiviert. Ihr habt verdammt harte und gute Arbeit geleistet, die mir mehr als geholfen hat.#danke

Ich hoffe, ich kann nur einen kleinen Teil von dem zurückgeben, was ihr mir zuteil habt werden lassen. Denn dann tue ich für Euch schon eine ganze Menge#bla

So, nun aber genug mit der Gefühlsdusselei. Alles was gesagt werden musste, ist gesagt und jetzt knurrt mein Magen.

Werde jetzt mal in meine Küche gehen und mir und dem Kurzen was feines #kochen. Fragt sich nur was? #schwitz

War heute so mit mir selbst und meinem Erfolg beschäftigt, dass ich jetzt gar nicht weiß, was ich zaubern soll.

Also ab in die Küche und Kühlschrank inspizieren. Irgendwas wird sich schon finden.

LG Michaela

Beitrag von biby4us 17.02.06 - 12:50 Uhr


Hallo Michaela,


da kommen ja viele gute Dinge auf einmal auf dich zu;-)!


Aber erstmal:
#freu#huepf#freu#huepf

#liebe#fest#liebe#fest


Und noch #liebdrueck#blume#liebdrueck#blume



Ich freu mich soooooooo sehr für dich mit. Das muss doch bestimmt ein suuuuuuper Gefühl sein!
Dann passt das Weiße bestimmt immer besser;-).


Wünsche ein schönes Wochenende!

#liebelichst biby (die heute Abend ausgeht und auf die Plöppis achten muss#augen)

Beitrag von troedi 17.02.06 - 13:15 Uhr

Hall Biby,

auch Dir vielen lieben #danke für Deine lieben Worte#liebdrueck

Ja im Moment kommt einiges zusammen. Einiges wirklich gutes, aber auch einiges nicht so gutes. Aber das ist wohl immer so.

Wichtig für mich ist, dass ich mich bei dem ganzen Drum und Dran nicht aus den Augen verliere#schwitz

Aber ich glaube, im Moment habe ich das ganz gut im Griff;-)

Ja das Weiße rückt immer näher, mal sehen, welche Größe ich brauchen werde, wenns ernst wird.

Ich wünsche Dir heute abend ganz viel Spaß und viel Erfolg mit Deinen Plöppis.

LG Michaela

Beitrag von aileen12 17.02.06 - 14:36 Uhr

Hallo Michaela!
Hut ab, was du als Wotscherin so auf die Beine gestellt hast.#freu#blume#pro
Super wie du das alles so meisterst. 30kg, das ist so eine irre Leisung. Ich weiß es, habe es 2mal, jedoch ohne WW#heul geschafft.
Du bist di Größte!!!
Bei mir ist momentan absolut der Wurm drin. Ich hatte anfänglich so gut abgenommen. In der ersten Woche 2,7 kg und dann in den 3 darauffolgenden Wochen jeweils 900g. Dann kam der Geburtstag meiner Nachbarin, wo ich meine Plöpps um gute 10 zuviel überzogen hatte. Am Tag darauf hätte ich Wiegetag gehabt. Da waren wir dann bei meinen Großeltern und ich habe Punktfrei gemacht und mich fast ins Koma gefressen. Man war mir übel und das noch den ganzen Tag drauf. Seit letzte Woche Samstag habe ich dann wieder brav nach meinen Plöpps gelebt. Tja und heute war ich auf der Waage und hatte nach ganzen 14 Tagen WW gerade mal 200g weniger.
Was mache ich falsch? Warum geht es nicht mehr voran?
Ich habe hier schon oft gelesen, das ein Plöppsfreier Tag den Stoffwechsel anregt und soviel nicht ausmacht!

Nun gut, dir auf jeden Fall weiterhin viel Erfolg!
Du bist Spitze und eine Motivation für uns alle!!!

LG Aileen

Beitrag von belinda1972 17.02.06 - 15:09 Uhr

In der ersten Woche 2,7 kg und in den naechsten 3 Wochen jeweils 900g?

Das ist super viel und absolut ueberdurchschnittlich; so geht es ja nicht immer weiter!
Freu dich auch ueber 200g, das ist doch ein Schritt in die richtige Richtung! Weg ist weg!
Und setz dich nicht so unter Druck, dein Koerper ist dich keine Maschine.

Beitrag von takare 17.02.06 - 19:50 Uhr

Das ist ja super!

Leider kann ich dir erst jetzt zu deinem Erfolg gratulieren, denn als du gepostet hast, war ich schon ganz fleißig bei der Arbeit.

Deine Erfolge motivieren doch richtig zum Durchhalten!#freu#huepf

Gruß Taki