hallo,clomifen?trotzdessen immer noch keinen eissprung.wer kennt sich da aus.bitte um hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stinkebiene2001 17.02.06 - 09:18 Uhr

hallo ihr lieben.:-Dalso ich befinde mich nun im 25 üz:-%mein fa hat herausgefunden das ich keinen es habe#heuldewegen verschrieb sie mir clomifen rathiopharm.nun habe ich clomi diesen zyklus zum ersten mal genommen.kann leider trotzdessen keinen es feststellen.Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=69738&user_id=528665
was sagt ihr dazu#kratzhat jemand die selben erfahrungen?:-pich hatte auch keinerlei nebenwirkungen von clomifen.#freuüber eure antworten freue ich mich.;-)vielen#dankeim vorraus.und bis später.seit alle #liebe#liebdrueck.gruss susan

Beitrag von iffits 17.02.06 - 09:38 Uhr

Hi du,

ich habe auch zum erstenmal Clomi genommen und auch KEINEN ES gehabt. Ich war am 15. Tag zur US Kontrolle und es sah eigentlich ganz gut aus. Mein FA meinte ein Folli sollte 2-3 Tage später springen, ist er dann wohl aber nicht :-((!

Nach 53 Tagen kam dann gestern meine Mens - also auf in den Zweiten Clomizyklus!

Zu deinem Zyklusblatt kann ich Dir leider nichts sagen, ich habe jetzt erst mit Tempi messen angefangen!

LG
Steffi

PS. Nebenwirkungen vom Clomi hatte ich auch nicht!

Beitrag von jenny198204 17.02.06 - 09:57 Uhr

Hallöchen,

ich fange nächsten Monat auch mit Clomi an. Meine Follis wachsen nicht immer so wie sie sollen. Diesen Zyklus war er nur 1,3 cm groß, im letzten Monat 2,3 cm. Hat aber trotzdem nicht geklappt.
Bist Du denn zur US-Untersuchung gewesen? Ich muss, wenn ich mit Clomi beginne, am 12. ZT zu meiner FÄ zum US. Sie sagte, dass das sehr wichtig sei, um zu schauen, wie das Follikel wächst usw. Und dann muss ich ca. alle 2 Tage zum US bis hoffentlich ein vernünfigtes Follikel da ist und ich einen schönen ES habe ;-)!

LG
Jenny

Beitrag von rieke79 17.02.06 - 10:07 Uhr

Hallo Susan.

Warum so verzweifelt? Sieht doch gut aus.
Die Temperatur steigt. Warte erstmal ab wie es morgen aussieht. Momentan würde ich sagen, das du sehr wohl einen Eisprung hast.
LG Rieke#blume

Beitrag von stinkebiene2001 17.02.06 - 13:59 Uhr

hallo rieke.das ist ja toll.was solld enn der eissprung sein.ich haben keine anzeichen wie ein ziehen oder so.würde mich freuen wenn du mir nochmals antworten würdest.:-Dlg#liebdrueck#liebe

Beitrag von dori573 17.02.06 - 10:47 Uhr

Hallo Susan, habe jetzt auch meinen 1 Clomifenzuyklus und laut meinem Frauenarzt hatte ich bis zum 16 Zyklustag auch noch keinen Eisprung. #schmoll
Hoffe das es im 2 Clomifenzyklus klappt.

Gruß Christine#liebdrueck