Hilfe hab um 12 Uhr FA Termin!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ninimuckel 17.02.06 - 09:41 Uhr

hallo an alle mamis!!!


Hab um 12 Uhr FA Termin und bin seit 7 wach, weil ich so Angst habe. Hoffentlich ist alles in Ordnung. Habe zwar keine Blutungen oder Schmerzen, aber die SS Anzeichen werden weniger (bild ich mir zumindest ein!)

Bin sehr aufgeregt!


Gruß NAdine +#ei 10+6

Beitrag von ares 17.02.06 - 09:44 Uhr

MAch dir keine Sorgen, sei doch froh das die Schwangerschaftsbeschwerden weniger werden! Und solang du keine Schmerzen oder so hast wird schon nix passiert sein ;-)




Sabine und Bauchzwerg #ei 16. SSW

Beitrag von connyhuppert 17.02.06 - 09:48 Uhr

Hallo!

Mach dir keine Sorgen, es wird schon alles in Ordnung sein, ich hatte auch vor 3 Wochen mein erstes Screening und ich war auch so aufgeregt vorher, ich hab mir auch Sorgen gemacht, das was mit dem Kind passiert ist, weil ich keine Beschwerden mehr hatte, aber dann auf dem US hat das kleine wunderbar gezappelt und alles war ok.
Also Kopp hoch und freu dich auf deinen Termin!
Viele Grüße

Conny + Niklas (3) + #ei 12+5

Beitrag von ninimuckel 17.02.06 - 09:51 Uhr

Ihr seid alle so lieb! Vielen vielen Dank, das beruhigt immer sehr wenn einen andere aufbauen!!
#liebdrueckIch meld mich nach dem Arzt, mit hoffentlich guten Neuigkeiten;)


Liebe Grüße!!!!#liebe

Beitrag von bellaroma 17.02.06 - 09:47 Uhr

Hallo Nadine,

ich kann das nachvollziehen. Hatte auch immer ganz viel Angst am Anfang. Hab mir die schlimmsten Dinge ausgemalt, dass der Arzt sagt, dass das Herz nicht mehr schlägt u.s.w.

Aber meine Ängste waren bis jetzt jedesmal unbegründet.

Hab keine Angst, es wird schon alles in Ordnung sein. Ich drück Dir die Daumen. Du wirst sehen, dein Baby turnt in deinem Bauch herum und winkt dir zu.

Alles Gute für Dich und Dein Baby.

LG Bellaroma (ssw16+1)

Beitrag von pia_2005 17.02.06 - 09:47 Uhr

Hallo Nadine !

Ich glaub auch, dass Du Dir keine Sorgen machen musst....

Es ist wohl ganz normal, dass der Körper sich irgendwann auf die Schwangerschaft einstellt ...

Mach Dich nicht verrückt ... es wird schon alles gut gehen !!

Liebe Grüsse

Pia #klee

Beitrag von mamanela 17.02.06 - 09:54 Uhr

Hey,
du brauchst doch keine Angst haben, ist doch gut wenn anzeichen weniger werden, dein Körper gewöhnt sich an den neuen Hormonpegel. Dann werden die Anzeichen auch weniger. Bin jetzt 20 ssw. und die kleine strampelt schon fleißig, aber ich habe auch keine Anzeichen. Habe nur 1 x :-% in der #schwanger-schaft und durcheinander #mampf musste ich auch nicht. Der eine hat mehr, und der andere weniger. Mir gehts eigentlich genauso wie vorher, außer das ich ab und zu etwas sehr müde bin. Wenn ich sie nicht schon spüren würde, würde ich zweifeln das ich ss bin. ;-) . Sei einfach positiv gestimmt, bring neugier mit und mach dir keine Sorgen. Du wirst erstaunt sein, was sich seit dem lezten us getan hat... Viel Spaß...

#liebdrueck
Manu & Annalena ( 19+2 SSW)

Beitrag von nk13 17.02.06 - 09:57 Uhr

Hallo,
ich kenne das. Ich habe auch immer ein mulmiges Gefühl vor den Terminen, aber das war immer unbegründet. Also, Kopf hoch, es wird schon alles in Ordnung sein. Trotzdem drücke ich dir die Daumen gaaanz fest.
Natalie und Zwergi #baby im Bauch (20.SSW)