Frage zu Laminat..6mm..7mm..was nun?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von estefania2003 17.02.06 - 09:45 Uhr

Hallihallo,

wir möchten zum 1 Mai in eine größere Wohnung ziehen damit Sohnenmann ( 1 J )auch endlich sein eigenes Zimmer bekommt #freu...

Wir möchten dann Laminat verlegen...vom Teppisch habe ich echt genug :-%...
Nun, was ist besser 6mm oder 7 mm...na ja ich denke 7mm wird schon besser sein...Haben bei Ikea günstig welches gesehen, 7 mm ist Span und 6 ist irgentwas mit Holz...klar..da gibt es dann auch noch sehr teure aber leider steht uns nun weniger Geld zum Umzug zu verfügung da wir in der alten Wohnung noch einiges reparoeren müssen... also, muss es schon etwas Günstig sein..
Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Ps. die trittschall reicht doch mit 5mm oder?

Wir haben ein kleinkind...und Nachbarn untendrunter...

Danke

Estefania

Beitrag von kessy16 17.02.06 - 10:01 Uhr

Hallo,

als Trittschall kann man auch den alten Teppich drinlassen #aha, ansonsten reichen 3mm völlig aus.
und ob 6mm o. 7mm, den Unterschied merkt sowieso keiner. Wobei 6mm natürlich schon ganz schön dünn ist, 8mm sind da eigentlich am besten, aber das kommt auf den Raum an wo er rein soll.

LG

Kerstin

Beitrag von estefania2003 17.02.06 - 10:05 Uhr

Hallihallo, danke für deine schnelle Antwort #freu.
Also Laminat soll dann ins Wohnzimmer, Flur, Kinderzimmer und Schlafzimmer...eigentlich überall nur in der feuten Räumen nicht....
Und was ist mit diesem Span?? Han gelesen (/ bei einen Verkäufer bei Ebay ) das es auf keinen Fall aus Span sein soll...

Wie schon gesagt, Ikea hat 6 mm Holz für ca. 4,5 € qm und 7 mm Span für...weniger sogar...
Gibt natürlich auch teuer aber nur bis 7mm......

HILFFEEE

Beitrag von kessy16 17.02.06 - 11:13 Uhr

Hi,

im Wohnzimmer würde ich ein "Gutes" Laminat wählen, Parador z.B. (Bahr Baumarkt). Im Schlafzimmer haben wir Ikea Laminat liegen, kost 4,49 Euro der qm, und der tut es völlig.
Mein Sohn hat ein sehr schönes blaues Laminat von Möbel Roller qm hat 6 Euro gekost und das Laminat ist echt super 7mm.
Also ich würde erstmal die Baumärkte abklappern, es gibt doch erhebliche Unterschiede.
Das von Ikea für 4,49 Euro eignet sich wirklich nur in Räumen die kaum genutzt werden. Dann haben sie noch das Laminat "Tundra" das taugt schon eher was, kostet aber auch mehr. Fürs WoZi, kannst Du so mit 10-13 Euro der qm rechnen,. dannhast Du wirklich was Vernünftiges.

LG

Kerstin

Beitrag von estefania2003 17.02.06 - 11:15 Uhr

Danke

Und wenn ich diesen Tun´dra ( glaube 7,5 qm ) für alle Räume nehme und eine 5 mm trittschall?? das reicht doch, oder?

lg

Beitrag von kessy16 17.02.06 - 11:20 Uhr

Die Stärke macht es nicht wirklich, Du mußt Dir mal die Oberflächen anschauen, es geht um den Abrieb und die Belastbarkeit. Je dünner der Laminat umso geringer die Belastbarkeit. Dann kannst Du mit zusehen wie sich der Laminat bei Bewegungen "durchbiegt".

Beitrag von estefania2003 17.02.06 - 11:23 Uhr

dieses Tundra hat 7mm...das reicht nicht?
Habe nun alle Baumärkte durchsucht...also dicker gibt es da nicht viel...

Beitrag von kessy16 17.02.06 - 11:26 Uhr

ja, 7mm ist völlig ok.

Viel Spaß beim Einkaufen :-)

Wir habens Gott sei Dank hinter uns, mußten insgesamt 120qm verlegen #schwitz

Beitrag von huppala 17.02.06 - 13:35 Uhr

Ich würde auch zu 8mm raten.

Und bei Praktiker gibt es immer günstige Angebote. Dann die immer wiederkehrende 20 % Aktion abwarten (habt ja noch Zeit bis Mai) und zuschlagen.

Lieben gruß, Anne

Beitrag von ich_passe_auf 17.02.06 - 19:13 Uhr

Dann schau mal in anderen Baumärkten. Da sind die Preise fast genauso aber ohne die 20 %.

Beitrag von huppala 18.02.06 - 12:19 Uhr

Wir haben gerade ein Haus gebaut und kennen uns so ziemlich gut aus. Praktiker ist manchmal teuer aber mit den 20 % sind sie oft nicht zu toppen.

Obi ist ne Apotheke, aber da kann man auch manchmal Schnäppchen machen. Haben da für den Keller Laminat gekauft und dachten, naja, für den Keller reicht´s. haben es verlegt und ist echt prima. Wollte ich aber trotzdem nicht im Wohnzimmer haben.

Wer super gutes schönes Parkett sucht: Parkett Dullmer in Frechen. Da haben wir Jatoba-Parkett für 40 Euro bekommen, was mit 65 Euro ausgezeichnet war. Auch erste Wahl und Brinell-Härte 5,6 also super kratzunempfindlich.

Nur so als Tipp

viele Grüße, Anne