Frage an die Männer und Frauen!!!

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von FRAGEEE 17.02.06 - 10:10 Uhr

Hab schon öfter gehört das ein Mann das geil findet wenn eine Frau einen Spagat beim Sex macht!

Was ist daran so geil? Kann mir vorstellen das dass sehr acrobatisch aussehen würde aber nicht sexy! ??? Oder hab ich da falsche vorstellungen?

Welche stellung kann man mit spagat eigentlich machen und fühlt sich das dann anders an oder???

#kratz

Die Frage beschäftigt mich schon länger!

Danke für eure Antworten, ihr würdet mir ein stückchen weiterhelfen! ;-)

Beitrag von dodo0405 17.02.06 - 10:14 Uhr

Nachdem ich ja zu den glücklichen Frauen gehöre, die einen Spagat können, muss ich trotzdem sagen, dass ich wohl nie auf die Idee kommen würde, beim Sex plötzlich einen zu machen.
#kratz
Wie soll denn das bitteschön gehen?
Reiterstellung? Einen Fuß ins Gesicht und den anderen hinten raus? Hätt ich Probleme mit dem Gleichgewicht.
Und sonst? Missionar? Auf dem Rücken liegend Spagat machen? Nee.... #gruebel

Ich glaube du verwechselst da was. Männer habens meiner Meinung nach lieber, wenn Frau ihre Beine so eng wie möglich um seinen Körper schlingt. Da wirds nämlich da drin automatisch "enger"....

Beitrag von biesi1972wavemaster 17.02.06 - 10:21 Uhr

Wie soll denn das bitteschön gehen?
Reiterstellung? Einen Fuß ins Gesicht und den anderen hinten raus? Hätt ich Probleme mit dem Gleichgewicht.
Und sonst? Missionar? Auf dem Rücken liegend Spagat machen? Nee....


guter Kommentar :-)
Ich bin sehr gelenkig,aber einen Spagat kann ich nicht.Und selbst wenn,beim Sex würde ich den in der Form nicht machen.

Ich kriege mich kaum ein vor lachen.#freu

Biesi

Beitrag von eifelsonne 17.02.06 - 10:51 Uhr

Du schon wieder ;-) Zuerst keine Ahnung von nasal aber beim Spagat die Grätsche machen. :-D #freu

Ist doch klar! Fuß ins Gesicht ist doch was für die Fetischisten hier.

Spaß beiseite, aussehen tuts bestimmt gut, nur das Bewegungspotenzial dürfte leicht eingeschränkt sein.

Also ich würde auf so was nicht abfahren, vielleicht als Vorspiel aber nicht mittendrin.

Beitrag von FRAGEE 17.02.06 - 12:10 Uhr

ich meine natürlich den "seitwertsspagat" oder wie man den nennt.

Mein Freund erzählte mir das von seinem Arbeitskollege die Freundin in der Reiterstellung einen Spagat gemacht hat und der Arbeitskollege war total begeistert von dieser stellung! Was ich mit persönlich auch nicht vorstellen kann eben weil man sich jan icht genug bewegen kann! #kratz

Aber deshalb frag ich ja im Forum weil ich mir das nicht erklären konnte wie sowas spaß machen kann! ich mein lustig wärs sicher! :-p


Ok missionarssellung und einen Spagat könnt ich mir schon eher vorstellen..

war ja auch nur eine Frage weil ich wissen wollt ob das eigentlich wirklich geil ist oder irgendwie anders ist!

Danke für eure antworten!
Jetzt muss ich wenigstens den Spagat nicht mehr lernen! ;-)

Beitrag von dodo0405 17.02.06 - 13:54 Uhr

Ah...#aha
Du meinst den "Herrenspagat"....
Der heißt aber nicht umsonst so... ;-)

Ich meine, ich könnt schon wie Jean Claude van Damme rumturnen und meine Beine auseinander reißen, aber warum soll das bitteschön sexy sein?
Außer dass man da sicher einen Krampf kriegt...#schock

Beitrag von anja26w 17.02.06 - 11:09 Uhr

na man stellt sich auf den kopp,oder legt sich auf den tisch dann kann der dich drehen,
nennt sich hubschrauber-stellung ;-)
lg anja

Beitrag von anja26w 17.02.06 - 11:11 Uhr

natürlich dann nur der den rücken auf den tisch und die futt inne luft hängern lassen,

Beitrag von bluehorizon6 17.02.06 - 13:22 Uhr

Spagat kommt doch nur bei der Spagettistellung vor, oder? ;-)

Na also da die Welt ja voller Möglichkeiten steckt, kann ich mir zu Beispiel vorstellen, das Jane den Spagat nicht zu 100 % durchzieht, sondern sagen wir mal nur 87,5 % so das er noch drunter passt.

So kann sie ein wenig federn, oder er von untern arbeiten.

Also und wenn man sie das ein bischen austräumt, wird vielleicht sogar was spannendes draus.

ABER: Du mußt dafür eben Spagat können, sonst gehts nischt. (meine Wochendweisheit)

blueH6

Beitrag von benpaul6801 17.02.06 - 16:00 Uhr

hallo,
also ich kann kein spagat,und mein mann auch nicht.
wüsste auch nicht,wozu das beim sex gut sein soll.ich könnte mir eher vorstellen,das ein frau dann vielleicht sogar "weiter" ist. also das gegenteil von heiss #freu
ich frage mich manchmal echt,überwas die leutz hier so nachdenken #gruebel
liebe grüsse,yvonne
ps:was sind das für männer,die dir sowas erzählen?zirkusdirektoren???das sind sicher träumer.mein mann würde es mehr als albern finden,wenn ich mit sport beim sex anfangen würde.

Beitrag von snoopy1969 17.02.06 - 16:55 Uhr

mal dir das doch mal auf ein blatt papier auf - spätestens dann müsste dir klar werden, was für einem unsinn du da nachhängst...#augen