Schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bina1 17.02.06 - 10:32 Uhr

Hallo, bin neu hier und habe mal eine Frage: Bin seit 7 Tagen überfällig und habe sonst einen genauen 28 Tage Zyklus. Habe am 1. und 3. Tag einen Schwangerschaftstest gemacht. Beide negativ. Wir probieren schon seit 5 Monaten und wünschen uns ein Baby. Kann es sein, dass ich trotz negativem Test schwanger bin? Soll ich zum Arzt gehen oder noch länger auf die Periode warten?

Beitrag von beo510 17.02.06 - 10:42 Uhr

Hallo,

allso ich denke Du solltest noch ein paar Tage warten.
Vielleicht ist sie stressbedingt später die Periode.
Oder Du hattest einen späteren Eisprung.

Warte allso noch mal ein paar Tage und teste dann nochmal.

Drück Dir die Daumen. Lg Beatrix#stern

Beitrag von coco71979 17.02.06 - 12:34 Uhr

Geh am besten zum Arzt. Der kann dir sagen was los ist. Der wird auch einen weiteren SST machen lassen. Es kann natürlich sein, dass du viel zu früh getestet hast und sich dein Zyklus etwas verschoben hat. Es gibt auch SST die den HCG-Wert erst ab einer bestimmten Menge erfassen. Gewissheit bekommst du aber vom Arzt.

Ich drück dir die Daumen

L. G.
Melanie 35. SSW