HUCH,ist meine Süße schon groß...Verdacht auf SS-Diabetes

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von prinzessin81 17.02.06 - 10:49 Uhr

Huhu Ihr Hübschen,
Bin gerade von der VU wiedergekommen, und muß das erstmal sacken lassen!#schock
Meine Kleine (bin 32.SSW) ist schon ganze 43cm groß und 2780g schwer!!!!#schock
Da mein Sohn (5) auch so groß und schwer war 52cm und 3830g hat meine Fä nun den Verdacht auf SS-Diabetes!-auch das noch zugeuter Letzt-!:-(
Aber ich sag mir besser zu groß als zu klein,gell!?!
Die Maße und das Gewicht wären aber eher für 34SSW!
Mmmmh! Naja!
Mitlerweile bin ich froh über den Entschluß zum WKS,denn da würd mir ja Alles einreißen!

GLG
Tine+Lena Marie32.SSW

Beitrag von emily1111 17.02.06 - 10:54 Uhr

Hallo Tine!

Ich war am Mittwoch beim FA und meine kleine Tochter ist 44cm und 2000g Schwer/leicht.
Ich bin in der 33. SSW. Mein Sohn hatte bei der Geburt in der 39. SSW 49cm und 2790g, da ich eine Gestose hatte weiß ich nicht ob die Werte von meiner kleine gut oder schlecht sind.
Vielleicht schreiben ja noch andere werdende Mamis die Werte hier in den Beitrag, würd mich nämlich auch interessieren.

Liebe Grüße Carmen

Beitrag von muckel1204 17.02.06 - 10:58 Uhr

Guten morgen,
also ich war am Montag bei 31/5 bei der VU und da war mein kleiner stolze
41cm groß und 2400 g schwer.
Meine Fa meinte auch das dies eine völlig zeitgerechte Entwicklung ist.

Macht Euch nicht so viele Sorgen,
LG Carina+Muckel 33.SSW#sonne

Beitrag von prinzessin81 17.02.06 - 11:00 Uhr

Es kommt auch immer darauf an,wie groß Mutter und Vater sind!
Ich bin gerade mal 1,63mklein und mein Mann bloß1,75m
von daher haben wir recht *große* Kinder!

Beitrag von muckel1204 17.02.06 - 11:03 Uhr

Kein wirklicher Unterschied bei uns ;-)
Ich bin 1,62 und mein Mann 1,85 #liebdrueck

Beitrag von pathologin34 17.02.06 - 11:06 Uhr

Hallo

also ich finde die maße von deinem sohn okay , was ich unter ss-diabetis verstehe , ist , als meine freundin ihren sohn bekam mit 56 cm und 4500gr .

die gewichte der babys in der ss sind auch nur schätzgewichte .

mach dich niicht verrückt .

ach da fällt mir ein highlight ein lach , als meine andre freundin in der klinik ihr baby bekam lag eine neben ihr ihre tochter war ganze 60 cm groß bei der geburt , also bleib ruhig ich glaube nicht das du einen ss-diabetis hast .

Beitrag von sexyhexy 17.02.06 - 13:43 Uhr

hallo

Das ist immer so eine sache man kann nicht einfach sagen ich glaube nicht das du eine schwangerschaftsdiabetes hast, mein sohn war vor fast 6 jahren bei der entbindung 55cm groß und hat 4000g gewogen aus diesem grund habe ich diesmal einen zuckertest gemacht obwohl ich nicht damit gerechnet hätte das ich eine schwangerschaftsdiabetes hab. Und was soll ich sagen ich habe sie doch und bin froh darüber den test gemacht zu haben, denn mit sowas ist nicht gerade zu spassen in der schwangerschaft.

Lg Annika23 Jeremy5 und wurm 27+5ssw

Beitrag von pathologin34 17.02.06 - 14:35 Uhr

wenn ihr FA ihr das anrät kann sie den test ja auch machen wer würde es nciht tun ???
ich weiß selbst das damit nicht zu spaßen ist . und wenn der verdacht besteht wird es wohl getestet werden , es war auch nur eine meinung von mir indem ich ihr es auch nicht aus reden wollte :-)! aber in der ssw und dem gewicht denke ich es halt nicht .

Beitrag von snusnu 17.02.06 - 11:06 Uhr

hallo tine

mein kleiner war bei der 3.vu in der 31.ssw ca 43 cm und wurde auf 2300g geschätzt. aber zum glück sind es nur schätzwerte und mal schauen was raus kommt. ich war aber auch sehr geschockt. mein fa meinte aber, dass es nicht schlimm ist, auch wenn er 2-3 wochen weiter ist.

lg snu 33.ssw

Beitrag von mrs.ivanisevic 17.02.06 - 11:15 Uhr

Hi,

ich kann nur im Namen meines Mutters sprechen:

3 Kinder bekommen ('76, '78 und '80), alle über 53cm, alle im 41/42.SSW geboren, alle um 9 Pfund. Nix mit Diabetes.

Ich selber war 54cm und 4390 Gramm, mein Kind wird nicht viel kleiner zur Welt kommen denke ich mal.
Dazu noch die Evolution, alle Kinder werden grösser. War vor 100 Jahre eine erwachsene Frau gross mit 1m68, ist das heute der Durchschnitt. Genauso werden die Babys immer grösser.

Ich bin mit 1m83 auch kein Rarität mehr.

Ciao,

Margrieta +#ei 'Lil'P' (30.SSW)