Die Angst bleibt

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von corky7402 17.02.06 - 11:11 Uhr

Hallo ihr Lieben

Ich weiss auch nicht warum ich hier schreiben wahrscheinlich weil es gut tut, seit gestern häng ich wieder total in denn Seilen, das letzte Jahr war alles andere wie schön für mich doch das schlimmste wahr das ich im Oktober nach monat langen versuchen entllich schwanger geworden bin und als es war so schön diesen Herzschlag zu sehen ,das war an einem Freitag morgend, die darauf folgende Nacht hat alles Verändert denn ich hab es verloren wollte mich aber auch nicht unterkriegen lassen und wir haben es weiter versucht und siehe da im Januar war ich wieder schwanger, doch auch dieses Glück wurde uns nicht gegönnt und auch dieses Baby haben ich verloren, ab mitte März dürfen wir es wieder versuchen doch ich hab ziemlich angst davor das es wieder nicht funktioniert. Schwanger werd ich ja schnell doch sie bleiben nie weil mir ein Hormon fällt was die Befruchtet Eizelle hält das hat der Arzt gesagt bekomme ich dann als Taplette sobald ich wieder schwanger bin, doch die angst bleibt.#heul

Danke das ihr euch zeit für mich genommen habt
Eure Vivi#danke

Beitrag von harleymaus 17.02.06 - 12:10 Uhr

Hallo Viv

Sei erstmal ganz doll #liebdrueck

Ich kann nachvollziehen wie es Dir jetzt geht. Ich habe das gleiche durchgemacht. Ende April 2004 habe ich Positiv getestet. Wir haben uns so sehr gefreut. Aber nur eine Woche Später (7SSW) habe ich es verloren#heul. Ich war total fertig. Wir haben es uns doch so sehr gewünscht. Dann Ende Juni wieder Positiv getestet. Habe total Angst gehabt, war total vorsichtig mit allem. Aber auch diesmal sollte es nicht sein. Im Juki (10SSW) war kein Herzschlag mehr zu sehen:-(. Ich konnte es nicht glauben. Habe mich doch geschont.
Und dann haben wir erstmal gewartet. Im Dezember 2004 wieder Positiv. Und diese Angst auch wieder.....:-(
Aber ich habe einen Super FA, ich konnte zu Ihm kommen wann immer ich wollte. Und was soll ich sagen, am 06.08.2005 kam unser Jannick drei Wochen zu früh gesund zur Welt. Aber die Angst war bis zum Schluß mein ständiger begleiter.
Ich hoffe ich habe dir etwas Mut gemacht und wünsche dir das auch du bald einen kleinen Wonneproppen in deinen Armen hälst.

http://Jannick05.oyla11.de
Lieben Gruß
Sabrina + Tobias (14)+#baby Jannick +2#stern

Beitrag von corky7402 17.02.06 - 12:22 Uhr

Hallo Sabrina

Dickes Dankeschön

Wir werden es auf jeden Fall mitte März versuchen und wenn der Versuch dann auch wieder schief geht mach ich auch erst mal lang lang pause. Weisst hier geht es ums erste Kind und das Wünsche ich mir so sehr . Aber Mut hast du mir auf jeden Fall gemacht, und vielleicht hab ich ja wirklich glück . Hab halt ziemlich Angst das es nicht an den Hormonen liegt was dann,kann ich dann gar keine Kinder bekomme? Ich hab wie du nen FA kann, da auch jeder Zeit hin denn inzwischen kennt er mich echt gut und musste mich schon so oft heulen sehen , ist richtig vertraut dort#katze.
Wenn du möchtest halt ich dich auf dem laufenden.

dicker #kuss bussy
Vivi

Beitrag von harleymaus 17.02.06 - 14:31 Uhr

hallo Vivi

das freut mich das ich dich etwas aufmuntern konnte. Wir haben auch nach der 2. FG eine Humangenetische Untersuchung machen lassen, ob es vielleicht an uns liegt. Aber da war alles OK. Habt ihr das vielleicht auch schon gemacht??
Wäre schön wenn du mich auf dem laufenden hälst.
Drücke dir/euch ganz fest die Daumen:-)

Lieben Gruß
Sabrina:-)

Beitrag von corky7402 18.02.06 - 10:30 Uhr

Hallo Sabrina

Also der Arzt hat gesagt ich schick die Ausscharbung jetzt ins Labor und hat mir Tonnenweise Blut abgenommen wo halt raus kam das mir dieses Schwangerschaftshormon fehlt und ich jetzt nur hoffen kann das wen ich das jetzt bekommen dann alles gut geht.Muss mich halt in Gedult üben was in der Beziehung garnicht meine Stärke ist.Schöne HP habt ihr. Ist halt alles zur Zeit nicht so einfach, mir fehlt das Baby richtig , hört sich vielleicht albern an aber ist wirklich so und das muss ich mir hier ständig von sogenannten Freunden anhören das es doch nur ein Ding war und nicht redens wert ist . Ich werd es schon irgendwie schaffen . bussy vivi#blume

Beitrag von harleymaus 18.02.06 - 20:27 Uhr

Hallo Vivi:-)

Ich habe auch von meinem FA Utrogest (Gelbkörperhormon) bekommen. Ich weiß nicht ob es daran lag das ich die Schwangerschaft geschafft habe ( Habe schließlich ja schon einen 14 Jährigen und die SS verlief super). Ja geduld ist jetzt alles und nicht verzagen. Es wird schon alles gut verlaufen. Wie hast du vor deinem Kinderwunsch verhütet wenn ich fragen darf?? Ich bekam ca. 1 1/2 Jahre die 3Monats-Spritze. Nach einiger Zeit bekommt man keine Regel mehr, die Schleimhaut bildet sich zurück. Und bis die sich erst wieder aufgebaut hat das dauert. Ich schiebe meine FG´S auch mit darauf. Doc sagt zwar nein, aber nach der 2.FG habe ich das erste mal wieder richtig doll meine Regel bekommen. Da erst war die Schleimhaut wieder richtig aufgebaut. Aber egal. Irgendeinen Grund muß es ja haben.
Und laß dich nicht von irgendwelchen Leuten ärgern#bla. Die haben sowas vielleicht noch nicht mitgemacht und wissen nicht wovon sie reden. Für uns sind es schließlich doch unsere Baby´s gewesen:-(. Egal in welcher SSW wir waren, es tut verdammt weh#heul, auch heute noch wenn ich daran denke.

Lieben Gruß
#liebdrueckSabrina

Beitrag von corky7402 18.02.06 - 22:12 Uhr

Hallo Sabrina#katze

Klar darfst du mich fragen, ich hab die Pille genommen. Ist doch ok , oder ??

Sabrina du hast so recht es sind unsere Babys gewesen das wort gewesen zerreist mich innerlich.

Weist du was ich überhaupt nicht verstehe dem ersten Trauer ich mehr nach als dem Zweiten es tut zwar sehr weh das es auch weg ist doch das erste fehlt mir als ob es richtig hir gewesen were, vielleicht liegt es daran das ich vom erstn US bilder habe und vom zweiten nix der Arzt hat alles bei sich gelassen damit ich erst garnix zu Hause habe selbst den Mutterpass hat er einbehalten den, hat er gesagt bekomm ich erst wieder wenn ich eine intakte SW habe und er sich keine Sorgen machen muss, find das ja schon lieb vom ihm irgendwo

Mir fehlt meine #stern so #heul möcht echt nur noch heulen

danke und bussy vivi#danke#kuss

Beitrag von dodoreen 18.02.06 - 14:03 Uhr

liebe Vivi
...kopf hoch! sieh es positiv, du kennst die ursache deiner FG, ich wünsch dir alles erdenkliche gute für die zukunft! Du schaffst das!!! #liebdrueck

liebe Grüße -Dodo-

Beitrag von corky7402 18.02.06 - 21:52 Uhr

Liebe Dodo


Ich möchte mich hier persönlich für deine trösten Worte bedanke, ich beeindruckt über die anteilnahme von euch allen , echt schön das diese Seite hir gibt .

Denk zur Zeit nur noch an meine 2#stern doch ich werd es auf jeden Fall schaffen

bussy#kuss Vivi

Beitrag von afortunado 18.02.06 - 17:45 Uhr

Hallo Vivi!

Lass' den Kopf nicht hängen. Beim nächsten Mal wird's bestimmt klappen. Du kennst die Ursache deiner FG ja jetzt. Aber ich weiß auch, dass das leichter gesagt ist als getan. Ich kann deine Angst gut verstehen. Ich hab' auch schon zwei FG hinter mir und hab' mache mir jetzt auch schon Gedanken über die nächste Schwangerschaft. Ein bisschen Angst wird wohl immer zurückbleiben. Aber ich versuche positiv an die Sache ranzugehen.

Ich wünsche dir jedenfalls ganz viel Glück für die nächste Schwangerschaft.

Liebe Grüße von Silvia mit 2 #stern im #liebe

Beitrag von corky7402 18.02.06 - 22:00 Uhr

Hallo Silvia

Möchte dir persönlich danke für deine Anteilnahme sagen und auch das es mir leid tut das du auch dieses schreckliche Schicksal erleben musstes.

Ich hab halt sehr viel Angst was wenn es nicht daran lag ich hab auch diesen doofen Rhesus negativ und muss da auch noch bibbern das alles gut geht .

Zur Zeit geht es mir echt garnicht gut ich würd am liebsten nur noch heulen und mich in ne Ecke verziehen und nicht mehr rauskommen doch das Leben muss ja weiter gehen und so versuche ich mich mit viel arbeit abzulenken doch so richtig funktionieren tut es auch nicht .

Ich wünsche dir für deine nächste Schwangeschaft auch alles #klee der Welt

Noch mal dickes Danke schön#danke

und #kuss bussy Vivi

Beitrag von afortunado 19.02.06 - 23:41 Uhr

Vielen Dank Vivi!

Ich hoffe, dass wir uns bald im Forum Schwangerschaft wiedertreffen. Wir werden es auch ab März wieder probieren ;-).

Liebe Grüße, Silvia

Beitrag von corky7402 20.02.06 - 21:02 Uhr

Hey Silvia

Das wer wunderschön und ich würde mich riesig freuen #freu, hast du dich eigentlich auch in die Hippeliste eingetragen??

Also las dich ganz doll drücken#liebdrueck

Ich viel viel ach was alles glück für dich das es klappt

Lieben gruss
bussy #kuss vivi

Beitrag von afortunado 21.02.06 - 20:45 Uhr

Hi Vivi!

Ne, hab' mich noch nicht in die Hibbelliste eingetragen, weil wir es noch nicht wieder versucht haben. Aber dann jetzt nach der nächsten Mens geht's wieder los. Ich freu' mich irgendwie schon und dann werde ich mich auch bestimmt da eintragen.

Also bis dann! Drück' dir ganz fest die #pro.

Liebe Grüße, Silvia #sonne