2 1/2 Jahre - Womit spielen eure Kinder?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von anni66 17.02.06 - 11:12 Uhr

Hallo Mamis und Papis,

mein Kleiner ist 2 1/2 Jahre und spielt am liebsten mit seinen Matchboxautos und Garage. Ab und zu gucken wir Bücher und Kinderzeitschriften an. Gestern hab ich das Buch "Bobo Siebenschläfer" gekauft, nachdem ich es als Tipp bei urbia gesehen hab. Genial, mein Kind ist begeistert.
Aber nun zur eigentlichen Frage. Womit spielen eure Kinder in dem Alter zu Hause? Tagsüber ist er ja in der Krippe und da haben die ja so viel. Aber womit kann ich ihn begeistern wenn wir zu Hause sind?
Macht Lego oder Playmobil Sinn und wenn ja, womit habt ihr positive Erfahrungen gemacht?

Lg und #danke

Anja & Finn Ole

Beitrag von lady_chainsaw 17.02.06 - 11:25 Uhr

Hallo Anja,

bei uns ist es wie bei Euch: Luna ist tagsüber in der Krippe.

Ansonsten spielt sie gerne mit ihrer Spielküche, aber sie liest auch gerne Bücher (Mausi von Lucy Cousins). Lego wird auch gerne genommen und mit Papa werden die höchsten Türme und tollsten Garagen gebaut. Playmobil ist noch nicht sooo interessant, da hat sie aber ein paar Tiere von.

Sie knetet seit einiger Zeit auch unheimlich gerne, bevorzugt Schnecken (keine Ahnung, wieso #kratz)

Ach ja, Malen und "Schreiben" tut sie auch gerne #freu

Gruß

Karen + Luna (2,5 Jahre)

Beitrag von anja1968bonn 17.02.06 - 11:50 Uhr

Meiner ist jetzt schon über 3, aber jetzt wie damals ist alles was Räder hat, der Renner. Neben den Autos spielt er gern mit der Holzeisenbahn und auch mit Lego. Phasenweise malt und puzzelt er auch sehr gerne, und Bücher (auch oft mit Autos, Baggern etc. drin) werden auch gern angeschaut.

"Bobo Siebenschläfer" erfreut sich auch jetzt noch großer Beliebtheit - auch wenn die CD dazu einem der Mama nach dem xten Mal ein wenig auf die Nerven geht #:-)

LG

Anja

Beitrag von rabe_rudi 17.02.06 - 13:23 Uhr

Hallo,

Ronja ist auch 2 1/2 und sie spielt am liebsten mit ihren Schnecken (Farblernspiel "Tempo kleine Schnecke") damit ist sie dann ewig lang beschäftigt und freut sich riesig, wenn irgendwer mit ihr mitwürfelt. Außerdem spielt sie gern mit Playmobil und für ein Puzzle oder Buch ist auch immer mal Zeit.

Gruss Corinna

Beitrag von barbara77 17.02.06 - 13:49 Uhr

Hallo!

Bei uns sind neben den schon genannten Modellautos (und -trecker) vor allem Lego-Duplo-Sachen der Renner, und zwar alles, also Tiere, Fahrzeuge, Firguren, Steine, Platten etc. Und er malt furchtbar gern!

Viele Grüße
Barbara und Lucas (17.09.03)

Beitrag von lmbaby 17.02.06 - 16:51 Uhr

Lena ist nun 27 Monate alt und immoment stehen Puzzle an erster Stelle. Die haben 15 Teile und die macht sie ganz alleine, mal mit der Rückseite nach oben, mal überkopf, egal wie!
Malen tut sie gerne, ab und an kneten wir oder basteln mit Kleber und Kinderschere.
Sie hat eine Spielküche, die nicht mehr wegzudenken ist, dort wird gekocht und gebacken....
Autos hat sie auch, da spielt sie ab und an mit.
Legos, die Duplosteine haben wir, sind auch immer gut.
Lena liest sehr gerne, d.h. wir lesen!!! Bobo Siebenschläfer, Wimmelbücher und wir bekommen immoment die Bilderbuchklassiker Sammel-Edition vom Weltbildverlag, die ist sooooo toll!!!!

Und zu Weihnachten hat Lena einen Bauernhof mit Tieren bekommen, spielt sie auch gerne mit, aber andere Sachen sind ihr immoment wichtiger, wie Küche und Puzzle.

Viele Grüße
Sandra
#blume Lena (2 Jahre)
#blume Luisa (6 Monate)