vermehreter Ausfluss.Schlimm?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von paulmimi 17.02.06 - 12:18 Uhr

Hallo!

Bin in der 24.SSW und habe seit dieser Woche vermehrt einen weißlichen Ausfluß.Es riecht nicht oder so.Ist das normal?Hatte bis jetzt nämlich garkeinen Ausfluß.Wer kann mir helfen?

LG Annika

Beitrag von mandypischi 17.02.06 - 12:22 Uhr

hallo annika


das scheint normal zu sein das habe ich seit der 25 ssw auch und vorher hatte ich nie ausfluss....vor allem frühs wars immer schlimm beim aufstehen da dachte ich schon immer es sei fruchtwasser aber laut arzt ist alles in ordnung....


also keine angst und eine schöne restschwangerschaft

lg mandy 27 ssw

Beitrag von octobergirl 17.02.06 - 12:24 Uhr

Hi Annika,

jaaa, das kenne ich zu gut. Ist zwar lästig, aber völlig normal. Hab's schon die ganze Schwangerschaft durch. Solange es nicht riecht oder juckt ist alles bestens. Es soll sogar "nützlich" sein, damit alles was nicht rein gehört (Keime etc.) sofort rauskommen.
Also keine Sorge, das haben wohl die meisten Schwangeren.

Liebe Grüße
Denise & Babyboy (35. ssw.) :-)